Mazars bestritt alle spiele, die seit beginn der saison. /Foto-PB, Jean-Michel Mazet
Mazars bestritt alle spiele, die seit beginn der saison. /Foto-PB, Jean-Michel Mazet

Zweiter ex aequo auf sieben punkte aus Lyon, der mi-meisterschaft, die SUA ist gut aufgestellt, um wieder ein halbfinale beitritt auf seinem rasen Armandie am ende der saison. Aber kann es noch zu rennen LOU und bewerben den ersten platz ein synonym für direkte zugang in die Top 14 ?

Bei seinen wm-titel Pro D2 2010, band Adri Badenhorst erreicht hatte, am ende der spiele gehen die marke von 57 punkten insgesamt nicht weniger als fünf auswärtssieg. Heute Agenais haben 8 punkte weniger. Wenn die challenge ist nicht unüberwindbar, dass es gut verhandeln die nächsten fünf tage werden die männer von Mathieu Blin bewegen sich in Mont-de-Marsan, Bourgoin und Narbonne. Während dieser zeit, die Lyonnais, erhalten sie drei mal, sondern müssen sich auch bewegen, bei zwei anwärter auf den Top-5 : Narbonne und Pau. Wenn die Lot-et-Garonnais gelingt, wieder zu einer verzögerung, die «finale» könnte am wochenende vom 3. mai nächsten jahres in Matmut Stadion, in dem LOU erhält Junior Pelesasa und seine teamkollegen anlässlich der vorletzten spieltag.

Die bedrohungen Pau und La Rochelle

Aber vor, dass die SUA muss jedoch sich gegen seine verfolger, die gefährlich sind, Pau und La Rochelle. Nicht zu unterschätzender vorteil, die Agenais erhalten diesen beiden teams in der phase zurück. Die Palois müssen, was mehr ist, sich zu bewegen, erneut (acht), dass die Lot-et-Garonnais.

der Erste angriff und vierten verteidigung Pro D2), in den letzten bleiben, an diesem tag, das team erhielt die wenigsten gelben karten (elf). Wenn die disziplin ist eine ihrer stärken, die genauigkeit von Francis Burton ist eine andere, auch wenn er auf der Süd-Afrikanischen schien senken in einem ton, der in dieser späten phase gehen. Sechste beste torschütze punkte in der meisterschaft, dem alten opener der Cheetahs ist auch einer der spieler, die am meisten verwendet, durch die staff ‚ agenais. Die palme zurück Lionel Mazars (982 minuten), unter den vierzig und ein spieler gefordert. Der ehemalige Bayonnais nahm an allen veranstaltungen von seiner ausbildung, die seit dem beginn der meisterschaft und ist gerade dabei, sich durchzusetzen, als regulatives element der hinteren reihen. Kreativen, erfahrenen, alten international ist eine der prioritäten des präsidenten Alain Tingaud für die nächste saison. Unterzeichnet haben ein jahr mehr als ein jahr, die drei viertel der mitte muss sich entscheiden, in diesem monat. So ist es auch für die hälfte-nahkampf-Alexi Bales.

am ende des monats, man weiß also, ein wenig mehr über die konturen der tatsächlichen 2014-2015. Weiß man auch, ob die SUA ist immer in der lage, gegen die marktbeherrschende stellung der LOU.

Strecken>. J1. Albi-Agen : 12-17 J2. Agen-Mont-de-Marsan : 14-9 J3. Béziers-Agen : 30-24 J4. Agen-Bourgoin : 39-12 J5. Agen-Narbonne : 51-6 J6. Auch-Agen : 22-17 J7. Agen-Tarbes : 36-22 J8. Aurillac-Agen : 25-21 J9. Agen-Carcassonne : 41-13 10. Pau-Agen : 12-11 J11. Agen-Colomiers : 36-14 J12. La Rochelle-Agen : 17-25 J13. Dax-Agen : 18-23 J14. Agen-Lyon : 20-19 J15. Bourg-en-Bresse-Agen : 21-37

Team-typ abhängig von der anzahl der minuten, die in der vergangenheit auf dem spielfeld

15 Lamoulie (966 minuten); 14 Tagotago (953 minuten), 13 Roux (711 minuten), 12 Mazars (982 minuten), 11 Paris (885 minuten); 10 Francis (943 minuten), 9 Bales (698 minuten); 8 Giraud (847 minuten), 7 Vaquin (816 minuten), 6 Tau (673 minuten); 5 Jooste (653 minuten),

4 Skeate (651 minuten); 3 Joly (666 minuten), 2 Narjissi (604 minuten), 1 Nomo (674 minuten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.