Die feuerwehr wache zu Weihnachten./Foto DDM
Die feuerwehr wache zu Weihnachten./Foto DDM

in Diesem jahr die baby – / Weihnachts-feuerwehr Alzonne wurde unter dem kommando der adjutant-chef Benedikt Riu. Es ist in der kaserne, dass das team der freiwilligen verbrachte den tag und den abend, im ruhezustand weiter. Diese frauen und männer investiert, die immer bereit sind zu helfen der bevölkerung, mussten nicht eingreifen, um das sorgerecht für den 25. Das team von Philippe Oudane, wurde die wache am ende des jahres deutlich mehr hektisch mit zwei ausgängen für die bergung der person und einem unfall mit einem öffentlichen weg. Und vom 1. bis zum 3. januar es ist eine ausgabe pro tag, dass unsere feuerwehr durchgeführt haben, mit der gleichen versicherung und schnelligkeit. Die bilanz des jahres 2013 mindestens 400 prozeduren, die durch die feuerwehr der kaserne Alzonne. Ein großes dankeschön an die feuerwehr für ihren unermüdlichen einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.