Eine der beschlossenen massnahmen in den stadtrat um die modernisierung des öffentlichen dienstes scheint beurteilt werden «Tipi».

In der tat, die bisher durch die zahlungsweise der schulkantine und freizeitzentren, verbunden mit den schulen war noch per scheck eingereicht am empfang des rathauses.

Seit ein paar wochen ist es nun möglich, die betroffenen familien können, um diese leistungen in der kommunalen direkt per kreditkarte über das internet mittels «Tipi» (titel zahlbar per internet) und mehr als hundert familien wurde bereits erobert, die durch diese art der regelung natürlich sicher, ein echter erfolg !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.