«per tetto» von Luc Besson, mit Robert De Niro./Foto DR
«Per tetto» von Luc Besson, mit Robert De Niro./Foto DR

an Diesem abend freitag um 21: 00 uhr : «Der Marsch» von Nabil Ben Yadir mit Olivier Gourmet, seinem freund siegfried meir Jallab. Im jahr 1983, in Frankreich, das opfer der intoleranz und gewalt rasse, drei jugendlichen und der pfarrer der Minguettes lancieren eine große ein / pazifik zwischen Marseille und Paris.

Samstag, 11. januar, 16: 30 uhr : «Der Vater raureif», animationsfilm, ab 3-5 jahren. Auf dem gipfel der Alpen lebt der Vater Raureif, ein wunderbarer charakter, den behörden und zauberer…

17: 30 uhr, «Der Hobbit» (in 2D). A-21: 00 uhr, «per tetto» von Luc Besson, mit Robert De Niro, Michelle Pfeiffer. Fred Blake alias Giovanni Manzoni, bereute der new yorker mafia-unter dem schutz des FBI, zog mit seiner familie in einem kleinen dorf in der Normandie. Trotz der bemühungen um eine integration, die gute, alte gewohnheiten gehen schnell wieder die oberhand zu…

Sonntag, 12 januar 15: 00 uhr, «Hunger Games» und um 17: 30 uhr, «Casse-tête chinois».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.