Auch hielt das spiel./ Foto DDM
Auch hielt das spiel./ Foto DDM

Während die Auscitains führten (1-3) in Onet-Le-Château, hat der schiedsrichter beendet die partie in die pause, weil der zustand des rasens. Die frustration für Auch ist groß, zumal ein erfolg hätte angetrieben leader ex-aequo mit Mauer.

Die schöne gelegenheit, es dauerte nur 45 minuten. Mit seinem sieg in Onet-le-Château, Auch Fußball wusste, dass dieser tag sein konnte, von der vorsehung vor allem bei unentschieden zwischen Mauer und Blagnac. Fairness zwischen den pendlern, die von toulouse gab es, wie auch 3 tore für die Auscitains (Lannes, Fitte und Claverie), aber es hat nicht gereicht. Mit einem score fast erworben (1-3) in der pause, der schiedsrichter, Herr Dutour hat es vorgezogen, zu stoppen, die begegnung der Auscitains in der pause, so dass der vorteil des ersten aktes hinfällig. «Ich hatte schon die tatsache bekannt, nicht zu starten, das spiel aber im laufe der begegnung, wie es ist, nie, zeugt Laurent Ceruti, der trainer Auch. Ehrlich gesagt, für uns das gelände war begehbar. Der schiedsrichter verwies auf die tatsache, dass die körperliche unversehrtheit der spieler war in gefahr, aber man spielte schon auf plätzen farbverläufe, dass dies. Klar.» Es wird dann wieder die begegnung in voller länge in den nächsten zukunft (voraussichtlich am 1. februar) : die frustration ist verständlich für einige, die im kontrast mit dem «geschenk des himmels» bot den spielern Onet. «Wenn-wir-hyper frustriert, Onet-le-château war froh, dass es eine neue chance, durch die übergabe der zähler auf null. Man hätte führend sein ex-aequo mit Mauer, der frust ist da. Nachdem wir etwas anderes suchen, denn wir haben ein großes spiel zu kommen, gegen Fonsorbes.» Das team hoch-garonnaise hatte auch seine begegnung abgebrochen gegenüber Golfech. Eine situation, die sät ein wenig verwirrung in der rangliste. Ein segen, denn von nun an Auch Fußball strebt nach mehr, als nur eine sache : der erfolg.

Die anderen ergebnisse

Coupe de France Frauen (erste runde auf bundesebene) : ASPTT Albi 3-SCP 0.

Liga : l ‚ Isle-Jourdain, 1-Beaumont-de-Lomagne 1. District

die Erste liga : Val d ‚ Arros 3-Ordan-Larroque 0. Alle anderen begegnungen programmiert diesem wochenende wurden gestoppt oder verschoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.