Das team von Billère./Foto Muriel Guillin.
Das team von Billère./Foto Muriel Guillin.

Das SBH (Stadium bagnérais Handball) organisiert am freitag, den 17. januar, 19: 30 uhr in der turnhalle Cordier, ein freundschaftsspiel zwischen der Fenix Toulouse (D1) und Billère (D2).

Das besondere an diesem spiel ist, dass das rezept geht mit in Barèges, nach der naturkatastrophe im letzten sommer. Zwar ist es passiert, seit mehreren monaten, aber die organisation in einem spiel dieser ebene erfordert zeit.

die schäden noch nicht repariert sind und jede hilfe rest willkommen.

Der vorverkauf in der touristinformation in Bagnères, ab montag, dem 6. januar. Daran erinnern, dass es vor 500 plätze auf den tribünen Saitenhalter. Preis für erwachsene : 12 €. Preis 6 bis 10 jahre : 8 €.

Im hinblick auf die teams, sie sind gut bekannt in der region.

Die Fenix Toulouse, derzeit 4. D1, ist einer der besten teams aus frankreich, und hat in ihren reihen, der kapitän der französischen nationalmannschaft, Jérôme Fernandez, weltmeister und olympia, und eine vielzahl von internationalen. Es ist wahr, dass Fernandez und ein paar internationale, französische oder ausländische fällen nicht vorhanden, denn sie werden bei der Euro in Dänemark, aber der kaffee toulouse wird, ist dennoch ein sehr hohes niveau.

Billère, 5. pro D2, sinkt von D1 nach einer schwierigen saison ; aber das niveau des handball-pro deutsch ist jetzt eine der ausgeglichensten und es sehr schwer ist, sich um die erhaltung D1. Der personalbestand billérois wenn man die gleiche qualität und die spieler werden dazu genutzt, treffen, um die feinabstimmung ihr spiel im kontakt mit den Bekümmert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.