Die jungen judoka werden jeweils zu beginn dieser saison. /Foto DDM, Lucien Mercier
Die jungen judoka werden jeweils zu beginn dieser saison. /Foto DDM, Lucien Mercier

viele eltern und großeltern ceinturaient tatami installiert im raum Yves-Mourgues die gelegenheit, das kleine fest am ende des jahres, organisiert von der staff-Marie Vincent, der vorsitzende des lokalen club judo. Nach einer demonstration der erworbenen entlassen, das war der anlass für trainer Bruno Vincent und hilfe, Jean-Marc Tonti erinnert an die guten ergebnisse der jungen menschen. Beginnend von der minimal Benjamin Dechenoix und junior Tristan Gary die champions-league-Lot-et-Garonne. Benjamin Julian Vincent und der jüngere Florian Vergniol sind vize-meister. Steigen sie auf der 3. stufe des podiums die benjamins Hector Vincent, Clemens Crespy, Mathys Da Cruz und Benedikt Fruch, sowie der jüngere Phoebe Segui. Florian Vergniol wurde 2. der schnitt des jungen schiedsrichter, der jüngere. Beim turnier regionalen Périgueux, benjamin Julian Vincent sicherte sich die silbermedaille. Bei jungen menschen, die prépoussins ich bin mir Medellel, Alexander Bulfoni, Lucie Chauveau, Jousef Darraz, Bastian Lafond und die küken Robin Fillon, Paul Groß, Andrea Bernardi, Titoun Belot und Maxime Dechenoix gewann die goldmedaille im wettbewerb landstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.