Gestern noch das es sich um aktivierte des Metronum, deren name gebohrt gegenüber der oberen rechten seite des gebäudes./Foto DDM, Nathalie Saint-Affre
Gestern noch das es sich um aktivierte des Metronum, deren name gebohrt gegenüber der oberen rechten seite des gebäudes./Foto DDM, Nathalie Saint-Affre

Museum, Stadion, Metronum… Entschieden, Toulouse mag, dass die orte, hallen gute buchstaben aus der vergangenheit. Aus der sicht ihres namens, mindestens. In wenigen wochen öffnet die Metronum, eine neue veranstaltungsort mitten in diesem viertel Borderouge, die sieht immer noch wie eine baustelle, wo der stadtplanung scheint keine grenzen zu kennen… Da muß man sich darüber zu freuen, diese neue kulturelle angebot, voll erben die «aktuelle musik», eine bezeichnung tote, die in den tatsachen, lehnt sich häufig in den hip-hop oder rock, alternative, es gefällt vor allem die jüngeren generationen, die städte, und das kann, wer weiß, führen für sie auf einen job. Die beschäftigung wird auch fester bestandteil des projekts vorangetrieben seit dem frühjahr 2011 von Hervé Bordier, direktor des festivals Rio Loco, und das zentrum für aktuelle musik der stadt.

«Masse rohmaterial»

Das projekt des Metronum kostete rund 7, 5 M€, finanziert durch die kommune. Über eine programmierung von konzerten, die er möchte, bereitgestellt und qualität, das Metronum schlägt andere aktivitäten, die in einem geist der «platz-sharing», «kopfstelle» oder «cluster», die bedeutsamen nicht fehlen, auch nicht in bezug auf die kommunikation. Sagen, dass das erstellen, speichern und video sollten teil der know-how täglichen Metronum, im übrigen ein ressourcen-Center für alle antworten, die fragen, profis und künstler zu werden.

draußen, und jeder kann sich bereits jetzt feststellen, dass «das gebäude gilt als eine masse von rohmaterial mit wenigen öffnungen», betont Laurent Gouwy, architekt beauftragt die grundlage für das projekt zu entwerfen Metronum. Rohmaterial in der mitte des beton-könig Borderouge : hoffen, dass das Metronum wird seine stunden erweichen, auch um den preis von der aktuellen musik…

Die zahlen der neuen halle

Der konzertsaal bietet 600 plätze. Sie verfügt über mehrere studios und werkstätten (3 proberäume + 1 studio). Darüber hinaus Metronum bietet einen cluster, einen kindergarten für die projektträger der tochtergesellschaft musik. Die kosten belaufen sich auf 7, 4 M€ (HT). Das Metronum passt perfekt zum stadtteil Borderouge, wo man direkt zugreifen kann, in der u-bahn (haltestelle Borderouge) mit ausgang zum quadrat der Maourine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.