Senioren 1 und jungen spielern des USC zusammen, vor einer begegnung.
Senioren 1 und jungen spielern des USC zusammen, vor einer begegnung.

Mit drei siegen, sechs unentschieden und zwei niederlagen, die senioren nehmen einen sechsten platz bei acht punkten rückstand auf den führenden Mauer. Für den trainer Jean-Marie Stéphanopoli, die investitionen und die leistung der spieler verdient besser. Er nennt als beispiel die letzten beiden niederlagen in Golfech und gegenüber Auch beraubt sein team die serie ohne niederlage in der meisterschaft und zwei jahre ohne rückschläge auf dem rasen Lautard. Für den empfang Brunnen samstag, 19 stunden, hofft er, wieder mit einer neuen serie.

Die meisterschaft wieder ihre rechte ?

Ja, nach drei wochen winterpause und man wieder auf den boden. Zwischen der übernahme und der zustand der plätze in den monaten januar und februar sind manchmal determinanten, muss man handeln.

Kurz vor der winterpause haben sie erlebt, zwei niederlagen und ein unentschieden. Normal ?

Sicherlich nicht. Aber das ist fußball. Der erste rückschlag in Golfech ist frustrierend, aber wir konkurrieren mit dem gegner und wir verneigen uns auf einen fehler. Gegen Auch zu hause, es hebt zwei jahre von der unbesiegbarkeit, 26 gespielten partien mit drei verschiedenen gruppen. Wir hätten gerne fortsetzen, aber uns fehlte erfolg.

Das heißt ?

Wir hatten mehrmals die möglichkeit, den vorteil insbesondere zwei minuten vor dem ende. In der nachspielzeit in die mitte, schuss, der einzige echte überfall der gegner fliegen. Es ist râlant im hinblick auf inhalt, die produktion angezeigt. Dagegen Lourdes (0: 0), es ist das einzige mal, dass wir haften nicht im spiel. Wir bringen einen punkt nach einem match körperliche und geschlossen.

sind sie bereit für eine neue serie ?

Er muss wieder von vorne, so dass wir es bisher getan haben, ist der beweis für ein wahres potenzial für eine gute stimmung. Es gibt keine betrüger, die investition ist immer bezahlt zurück.

Ein wort in der bundesliga auf ?

Wir haben verloren, Christophe Grondin, nachdem sie die maximale länger als zwei monate, um seine lizenz erhalten. Er trat Mirail oder die affinität der präsident und die möglichkeit, einen vertrag zu unterzeichnen zukunft wurden die wichtigsten elemente. Es ist die partie des fußball-amateur -, aber es gibt viele unstimmigkeiten und vor allem keine barriere. Alle spieler verlassen können, ein club, bei dem sie sich verpflichtet, zu beginn der saison. Für den Franzosen, Banal, kommt sie zu uns, es kommen musste bereits früh in der saison, aber die anzahl der mutierten war dann doch zu wichtig.

dort gibt es Gerade den Brunnen ?

Sie spielen mit dem erhalt, kommen zu ändern trainer. Es ist immer ein team schwierig zu manövrieren, die ergebnisse sprechen für sich. Trotz ihrem platz in der gesamtwertung (zwölfte vierzehn), sie haben eine der besten verteidigungen. Aber wie immer, egal wie der gegner, man muss sich durch diesen schritt, und sie wird sich mit unseren werten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.