Eine zukunft, in wählers./Foto DDM.
Eine zukünftige wählers./Foto DDM.

Drei minuten vor dem rathaus von Castelmaurou seine türen schließt am 31. dezember um 16 uhr 30, eine junge frau kam zu stören und für die gute sache der zeit stauraum büros tag des Jahres.

Dieses mädchen, wohnhaft in der gemeinde, hatte die letzte reflex, sich registrieren zu lassen, auf den wahllisten vor dem gong schicksalhaften für «seine pflicht erfüllen, als bürgerin».

in den letzten monaten des jahres mehr als 200 anmeldungen stattgefunden haben, weniger als ende 2011 im vorfeld der präsidentschaftswahlen.

Es ist sicher, dass fahrlässig manche können nicht stimmen, den kommunalen und europäischen ihrem großen bedauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.