Kann es sein, dass die zukunft, palais omnisports de Caussade ?
Kann es sein, dass die zukunft, palais omnisports de Caussade ?

Mit über 40 sportvereine verteilen sich auf die gemeinde, die anforderungen an die infrastruktur sind wichtig, vor allem, wenn man so will, den ständig wachsenden clubs.

anlässlich der verschiedenen generalversammlungen, die anforderungen sind viele der verantwortlichen und führungskräfte für neue plätze, neue räume, umkleidekabinen, etc. wiederholt, bei diesen versammlungen, der bürgermeister oder sein stellvertreter den sport haben oft gaukeln die sanierung der ehemaligen schwimmbad : für hallentennisplätze, umkleidekabinen für den fußball, und neueste entdeckung : ein dojo.

Zu glauben, dass diese alten pool könnte plötzlich verwandelt werden palais omnisports. Die argumentation des bürgermeisters und seines stellvertreters, besteht darin, zu zeigen, dass schließlich die struktur des alten pool ist in gutem zustand und es ist nicht notwendig, sie abzureißen, die kosten für abriss, da angeblich zu hoch, was bleibt zu zeigen, dass die zeit, in der die materialien sind heute alle recycelt.

Es wäre auch gut, sich daran zu erinnern, dass er bei seinem letzten jahr, betriebs -, pool-Caussade war noch bekannt für die qualität seines wassers. Für karate, bürgermeister wagte zu behaupten, dass, bevor sie investieren auf eine aufwändige infrastruktur, musste man sich sorgen um den fortbestand der vereine. Dauert es dann warten auf die ausgabe des club in betracht ziehen, einige verbesserungen ? Diese nicht-reaktion nicht und soll es nicht vielmehr eine unfähigkeit zu investieren angesichts der ausschreitungen von haushaltsmitteln auf kommunaler ebene und auf eu-ebene ? Bleibt die frage gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.