sah Man schöne dinge gehen, wie sie diese taste, gut verhandelt. Wir wollen mehr für dieses spiel zurück. / Foto DDM.
Man hat gesehen, schöne dinge gehen, wie sie diese taste, gut verhandelt. Wir wollen mehr für dieses spiel zurück. / Foto DDM.

am Sonntag, 15 uhr, USC XV bewegt sich in der Union (die reserven spielen 13: 30 uhr). Nach der winterpause länger dauern als geplant, mit der übergabe des ersten rückspiel ursprünglich geplanten 22 dezember, die Cazériens werden wieder die pre diesem sonntag. Es ist auf dem städtischen stadion von der Union, dass sie allein für diese erholung.

Sieger im hinspiel ( 20 14) die Kapuziner, die sie heute haben drei punkte vorsprung auf die Unionais und einem spiel rückstand auf ihnen. Aber die geringe abweichung darf nicht vergessen werden, ihre bisherige haltung zu weit weg um sicherzustellen, dass ihre qualifikation.

vor, stellt sich das gleiche problem : das schnell wieder zu punkten. Die reaktionen cazériennes, im freien, haben schon viele überrascht, während die blau und schwarz waren, ließ es ein paar punkte, die ihr entkommen zu hause. Diese ergebnisse sägezahn, sind auch die tatsache, eine krankenstation, die profitiert haben dürfte diese vier wochen ruhe, winter, aus denen sie stammen profitieren.

Die agape verdaut, muss sie sich nun erholen rang in übereinstimmung mit ihren zielen. Vor, die großen ställe nicht davon ausgehen, in diesem zweiten teil der meisterschaft bleibt also alles seinen reiz. Alle mitarbeiter cazérien weiter zu schieben, hinter, jetzt ist es an den spielern, nehmen sie ihr schicksal in die hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.