Ein teil des stadtrates Cunac.
Ein teil des stadtrates Cunac.

Der stadtrat von Cunac wurde die gestaltung des kreisels der Templer, die mit der vergabe der arbeiten für eine höhe von 17 713 €. Die zuweisung von mietwohnungen sozialen und der kauf eines autos eine waschmaschine für die theatersaal für 2 614 €. Für 2014 hat der rat beschlossen, zu verlängern identisch alle preise 2013 in kraft treten. Die summe von 345 € gezahlt werden, die genossenschaft in der schule, um die rückzahlung einer ausfahrt kultur-und schulbedarf. Ein neues protokoll wurde erstellt, um fünf konzessionen betroffenen durch eine übernahme durch die gemeinde. Die extrakte protokoll angezeigt werden, die im rathaus und auf dem friedhof. Hätte die gemeinde braucht einen arbeitsplatz, der für die betreuung der kinder wird vorgeschlagen, einen job mit zukunft für die stelle eines assistenten moderator. Bürgermeister Jean-Claude dass wir aus einer palette enthält informationen über einige änderungen gegenüber der ersten skizze. Die erste tranche wird, behandelt die C2A mit dem markt, die die bestellung zu begrenzen sie die zeit für die umsetzung. Der rat ermächtigt den bürgermeister zur unterzeichnung einer vereinbarung mit der regie interquartier dass wir aus einer palette von über den verein Adelia, für die baustelle zusammenhang mit der umwelt, zu realisieren, strom 2014, mit einer dauer von 4 wochen bei gesamtkosten von 1 600 € für die gemeinde. Für das projekt microcrèche, nachdem eine petition verfasst, die bewohner der siedlung in der résidence du Parc, in dem sie äußern ihre feindschaft zu diesem projekt, der bürgermeister entscheidet, weg von der gründung der micro-krippe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.