Das letzte wort für Valls
Das letzte wort in Valls

Lustiger tag für Manuel Valls. Sie begann mit einer desavouierung der richter verwaltungs-Nantes zu beenden, vor dem staatsrat, mit einem halt, nach der die aufrechterhaltung des verbots.

«Das ist nicht mein sieg, aber der sieg der Republik», sagte gestern abend, erleichtert, Manuel Valls.

In der ersten instanz, die richter des verwaltungsgerichts Nantes haben wohl festgestellt, dass das rundschreiben war falsch verbunden. Es gibt in Frankreich eine deutliche hierarchie der gesetze, und die taste, die öffentlichen freiheiten nachwuchs des gesetzgebers, das heißt, des Parlaments und von ihm allein, und nicht ein minister. Das ist es, was die richter haben indirekt bedeutet Manuel Valls. Richter verwaltungs-vertraten die ansicht, es könne auf die störungen der öffentlichen ordnung, da gibt es keinen präzedenzfall in der materie. In der gleichen weise, das argument der verletzung der menschenwürde, die gestützt auf die rechtsprechung in bezug auf die «würfe zwerge» wurde nicht anerkannt.

Der gegen-angriff, Manuel Valls nicht auf sich warten. Sobald es bekannt, die entscheidung, appellierte er direkt vor dem staatsrat. Eine möglichkeit, dies äußerst selten, und vor allem im notfall, da die show war geplant, um 20: 30 uhr gestern. Der staatsrat tagte bis 17 uhr und hat in seinem urteil in weniger als zwei stunden später. Das höchste gericht hat dann ein urteil, das geht gegen die vom gericht von Nantes, begründet seine entscheidung auf eine «beurteilungsfehler».

Das hat sich so anzuordnen, Manuel Valls, was hätte sein können, dummerweise sind verunsichert durch eine gerichtliche entscheidung, die die désavouait. Da der minister die beliebteste der regierung Ayrault marke wertvoll und strategischen wieder zum gravitationszentrum der linken seite. Aber im hinblick auf Dieudonné, nichts ist entschieden auf den boden. Und der marathon justiz wird sich fortsetzen heute in Orléans. Und 26 anderen städten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.