Die torte in der praline rot Richard Saft - RelaxNews - all rights reserved
Die torte in der praline rot Richard Saft RelaxNews / all rights reserved

Für eine torte von 280 mm

Für den teig surfine

120g butter Echire
60g puderzucker
60g geriebene mandeln weiß
150g mehl T55
1/2 eiweiß
5.0 g akazienhonig

1/ standby, legen sie die butter dämpfen.
2/ mehl.
3/ Im roboter arbeiten butter salbe (ohne emulgieren), puderzucker, gemahlene mandeln, honig und eiweiß. Dann das mehl hinzufügen.
4/ Gut binden sie alle zutaten zu arbeiten, den teig.
5/ Buchen im kühlschrank, auf platte abgedeckt mit folie umwickelt.
6/ Der teig ist weich wie eine paste sandgestrahlt normal.
7, – / tag, in die mit einer rolle, den teig ausrollen, surfine 5 mm dicke, die zwischen zwei folien.
8/ Lassen gut abkühlen und legen sie es auf die torte und mit der rolle den teig schneiden. Dann fahren sie den teig in die kuchenform.

, Um das gerät an die praline rot

200g creme Fraîche 35% G.
200g schokolade wird rot
1g-schote vanille aus Madagaskar

1/ Piler die pralinen wird, um ein korn fein und regelmäßig.
2/ am vortag kochen sie die sahne in einen topf geben. Aus dem feuer, fügen sie die pralinen surfine zerstoßen und gut mischen mit einem schneebesen.
3/ Decken mit frischhaltefolie und buchen im kühlschrank.

Für die montage der torte in der praline rot

1/ Ziehen sie den kuchen im backofen mit umluft vorgeheizt bei 180°C (thermostat 6) für 15 bis 18 minuten.
2/ Aus der torte vorgekocht vom herd und fügen sie das gerät pie praline rot.
3/ Wieder alles im ofen und kochen lassen, bis sie vollständig siedepunkt des gerätes
4/ aus dem ofen nehmen und auf raumtemperatur abkühlen zu lassen.
5/ aufenthalt im grand kalt und aus der form nehmen.
6/ Dienen, mit einem eis in der praline rot oder ein eis und vanille
Madagaskar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.