gehen die reserve des Sporting hatte sich durchgesetzt.
auf der einen blick auf die reserve des Sporting hatte sich durchgesetzt.

Erholung.

Nach der winterpause und der konditoren, die spieler von Sporting-club Der Honor-de-Cos Süd-Quercy haben, sind wieder auf dem weg vom stadion, um am besten ansprechen der phase zurück, in der meisterschaft förderung ehre. Im rahmen des zweiten tages, sonntag, 12. januar, sind sie allein für die kurze verschiebung von Saint-Nicolas-de-la-Grave zu treffen die teams der Nicolaïte XV. Die beiden teams: die reserve um 13: 30 uhr das team von I 15 stunden.

team I.

Der gegner meldet sich gewaltig. In der tat, nach einem langsamen start, das team wimpel der Nicolaïte ungeschlagen seit sechs begegnungen, die angekettet, ein unentschieden und fünf siegen (besonders gegen «tenors», die henne), die es ihm ermöglicht er den fünften platz mit 28 punkten (Sporting ist der siebten 21 punkte). Es handelt sich jedoch um ein match erholung mit allen unbekannten, die damit verbunden sind, und die mannschaft, die wieder alle ihre kräfte ein, wird zu herzen zu löschen, die die niederlage im hinspiel (9: 15 zu hause) gespeichert, nach einem spiel sehr unentschlossen.

team II.

Es handelt sich um ein duell falsch klassifiziert, da die mannschaft wurde achter platz mit 17 pts, vor der Nicolaïte, neunte mit 9 punkte (ein sieg, neun niederlagen). Durch die bestätigung der sieg aus dem hinspiel (24: 3), stellvertreter des Sporting hätten die gelegenheit, sich erneut in den wettbewerb und optimistisch für die zukunft.

schule rugby.

Die kinder waren zahlreich, am mittwoch nach der sommerpause. Wenn die kinder in ruhe am samstag, januar 11, U 13 bewegen sich in Castelsarrasin (treffpunkt 13 uhr, in Der Honor-de-Cos, oder 13: 45 uhr, ort) und die U 15 in Caussade.

weihnachtsbaum.

Er hat am samstag 11. januar ab 17 uhr im festsaal. 18 uhr, eine show vor dem besuch vom weihnachtsmann, der träger geschenke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.