Oben-Adour begrüßt, sonntag, Nestois rücken an der wand./ Foto Josette Lourrou.
Oben-Adour begrüßt, sonntag, Nestois rücken an der wand./ Foto Josette Lourrou.

schluss mit der waffenstillstand von kurzer dauer, insbesondere für diejenigen, die-wie Oben-l ‚ Adour, nicht gehabt haben, dass nur ein wochenende zu verbringen und entspannung. Auf allen etagen, also muss man wieder raus, und das mindeste, was man sagen kann, ist, dass für eine übernahme, wir werden besonders verwöhnt mit, neben, – spiele, vor allem nicht zu verlieren, zwei derbies im programm " förderung ehre, eine in jeder henne, aber in beiden fällen, ohne das recht, fehler unabhängig von der lager.

Und dann das tüpfelchen auf dem i dieser aufschwung, der schnitt Gambardella, sonntag, um 14: 30 uhr, die auseinandersetzung zwischen den TPF und Montpellier.

DHR : TPF II, 4 punkte und sonst nichts

Vor den Gersois von Fleurance, verweisen auf einen punkt hinter ihm, die TPF kann es sich nicht leisten, wieder Trelut (sonntag, 15 uhr) einen gegner mehr mit dem sieg in der tasche. Spiel 8 punkte, deren Tarbais ziehen könnten, und andere befriedigungen, im hinblick auf die anderen widersprüche und insbesondere zwischen Saint-Orens und Saint-Gaudens, das spiel der «muerte», die henne. Aber nächstenliebe, beginnend mit sich selbst nach 4 punkte «in the pocket», es wird immer noch zeit, bilanz zu ziehen dieses wochenende erholung, die oben in der tabelle, dürfte kaum änderungen.

PH-wert : warm vor und hinter

und Das mit dem rücken zur wand, dass der FC Nestes macht sich im Hoch-Adour, um zu spielen, die mehr als nur ein derby für ihn ein spiel, um das überleben beginnt, Pouzac (sonntag, 15 uhr). In der aktuellen position, die Nestois nicht wirklich die wahl, aber wie Oben-Adour ist auf eine positive dynamik grundiert vor Beauzelle und stellt sich ihm die gelegenheit, wieder eine schicht und geben sich eine sicherheitsmarge, die sache wird nicht einfacher. Nicht mehr darüber hinaus, dass die Dynamik der pyrenäen, die macht in Lourdes (samstag, 18 uhr), um nicht einzusinken, während Lourdes, ihn zu verteidigen verzweifelt einen platz delphin Seysses, die nicht zu der hochzeit in Baziège.

Für Semeac, Juillan und Orleix, es ist von außen und muss neu anfangen, gut steigeisen. Und wenn man weiß, dass Beauzelle nicht wollen, nicht zu stolpern, zum zweiten mal in folge gegen einen der bigorre, dass Der Isle-en-Dodon will, bestätigt, sein ergebnis gegenüber Karbon und dass Auch ist in eine schwierige lage, da es anfang 2014, besteht die gefahr, mit den zähnen knirschen.

PL : punkte, das ist alles

Mit 4 fahrten für eine einzige aufnahme, Argelès-Mazères, samstag, 20 stunden, man kann erwarten, dass einige schwierigkeiten für die High-Adour am TOAC, Soues in Boulogne-billancourt, Luz/Pierrefitte/Arrens in Boulogne und das Val d ‚ Adour der RBA. Doch angesichts ihrer gegenwärtigen situation, unsere vertreter wären gut beraten, nicht zurück gehen leer aus, ihre verschiedenen reisen.

Für Argelès, wechselt das weniger gut und manchmal ist das gut, zu hause, Mazères als zünder, um wieder von vorne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.