DHR. Marssac vor einer headliner
DHR. Marssac vor einer headliner

Die begegnung gegen Den AS Der Union war gut, eingetragen in roten buchstaben auf der agenda der Tarnais aber der regen wollte nicht, dass dieses treffen stattfindet. Gegenüber in der tat eine ausbildung toulouse falsch bewertet, sie hatte keine bedeutung mehr für die spieler, Masias und die Schwiegertochter, die brauchten einen sieg, um sich zu beruhigen, ganz auf ihre zukunft. Und in den worten der nähe des club tarnais, die Marssacois waren praktisch fertig mit der rückkehr von einigen fehlen für die auseinandersetzung mit der besten möglichkeiten, diese begegnung.

Nun, es wird eine andere musik mit der rezeption samstag. Lukas-Primaube. In der tat, statt zu empfangen, der zehnte der meisterschaft, wird der dritte ex-aequo mit Carmaux und immer noch nur zwei kleine längen der beiden ersten sind die reserve-Blagnac und Castres. Die besucher sind alte bekannte, die es gewohnt lange als die Marssacois den harten wettkämpfen der DHR.

Einfach, die. erhalten diese saison die dividenden in der arbeit seit ein paar saisons mit bisher fünf siegen, drei unentschieden und eine niederlage (gegen die Union) für 18 tore erzielt und nur 9 gegentore. Das bedeutet, dass die. kommen, gehen in die erde marssacoise ein echter test auf ihre fähigkeit, zu spielen, die ersten rollen DHR und einblick in eine mögliche aufnahme in DH. Dazu müssen sie kommen, gewinnen Marssac !

In diesen bedingungen, ein unentschieden wäre sicher ein gutes geschäft, aber wenn man fügt einen großen wunsch, und auch sehr viel spaß, Marssacois könnten darauf abzielen, die mehr als diese zwei kleine punkte.

Sie können stets auf die rückkehr einiger verletzter wie Frede, der torhüter Fernandez und eventuell Gaël Adami, Mauritius und zurück in den club von Jonathan Alt nach seiner erfahrung albigenser. Und das alles, um zu hoffen, etwas spaß zu haben gegen eine sehr schöne team des départements aveyron Lukas-Primaube.

Marssac-Lukas-Primaube, samstag bis 18 uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.