am vorabend der versammlung, die von den gewerkschaften initiiert von BMS-AGVS, politische parteien, abgeordnete, gewerkschaften fordern die regierung auf, überprüfen sie ihre kopie, und nicht wie sie paracetamol (molekül verwendet, um die schmerzmittel BMS-AGVS) in der liste der generika.

Gestern im anschluss an die briefe der bürgermeister Agen Jean Dionis, die von den parlamentariern Stein Camani und Lucette Lousteau premierminister, der rechts des rates der regel beschreibt, «die situation des verfalls der wirtschaftlichen und sozialen unser land betrifft auch unsere abteilung und schreibt eine hartnäckige verteidigung der arbeitsplätze und unserer industriellen tätigkeit. Die entscheidung trifft die regierung hat einen entscheidenden einfluss auf die industrielle zukunft Agenais und wirtschaftliche gefüge unserer abteilung. Wenn er sich entscheidet, der empfehlung der europäischen Agentur für die sicherheit des arzneimittels, der regierung unterzeichnet das todesurteil eines der flaggschiffe aus der industrie, Lot-et-Garonne, und führt zur zerstörung von tausenden von direkten und indirekten arbeitsplätzen.»

auf der seite der gewerkschaften, der union landstraße Force ouvrière nicht «verwirrt nicht die interessen der beschäftigten mit den finanziellen interessen der BMS AGVS : unabhängig von den finanziellen folgen für BMS, keine kündigung nicht akzeptiert wird.»

Der termin ist um 9: 30 uhr ort Armand-Fallières. Der umzug muss, um in der stadt vor, dass eine delegation nicht empfangen werden, in der präfektur. Am montag, den vertretern des personals zu treffen, der präsident des regionalrats Alain Rousset, Agropole.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.