Die fans des TFC können wählen sie die musik, die feiert, die ziele des TFC-und Wissam Ben Yedder. / Archiv DDM
Die fans des TFC können wählen sie die musik, die feiert, die ziele des TFC-und Wissam Ben Yedder. / Archiv DDM

Berühmt für seine kommunikation versetzt und effektive fc Toulouse hat angekündigt, die einführung einer partnerschaft mit der internationalen website, musik hören, Deezer. Das prinzip ist einfach, die spieler und trainer zur verfügung zu stellen, der fans des TFC die musik, die sie in ihrem alltag begleitet. «Ich habe eine große leidenschaft für die musik, ich kann nicht ohne sie leben. Ich mag viele verschiedene genres, die tanzen, soul, musik, spanisch… alle songs, die geben gute schwingungen», sagt zum beispiel Alain Casanova, der coach der Violetten. Dann werden die fans der Pitchouns brauchen nur zu, die anwendung ToulouseFC auf Deezer. Ein registerkarte «playlist " der spieler» sie ist dann angeboten werden. Es bleibt nur noch das klicken auf das foto der spieler für den zugriff auf ihre lieblings -. «Musik ist ein fester bestandteil meines alltags. Ich höre von morgens bis abends. Ich habe es in der haut, ganz einfach», erklärt Martin Braithwaite, der angreifer des dänischen TFC. Von seiner seite, Simon Baldeyrou, geschäftsführer von Deezer Frankreich, ist auch er glücklich über die partnerschaft mit einigen klubs der Ligue 1. «Der sport und die musik wird oft die gleichen werte : sammeln, schwingen, sich herausfordern, sich auszutauschen und zu leben und einzigartige emotionen… heute verfügen wir über das erforderliche know-how und bieten den größten sportvereinen der module musikalische unterhaltung effiziente, spielerische und individuelle, im rhythmus der größten spiele», analysiert er.

Für die spiele, ist es auch möglich, zu wählen wählen sie die musik, die feiert, die ziele des TFC zu hause. Dazu wird einfach ein klick auf eine andere registerkarte «Musik " tore». Man kann wählen zwischen fünf stücke, die ausgewählt wurden durch den verein : «Nougayork» von Claude Nougaro, «Helix» Justiz, «Get ready for this» von 2Unlimited, «Jump Around» von House of Pain und «Alexandria Alexandra» von Claude François. Sobald die stimmen gespeichert, die fans versuchen, gewinnen sie karten für das spiel TFC – PSG am wochenende des 22. februar. Der titel mit den meisten stimmen ausgestrahlt wird jedes ziel, das der verein bei den spielen im Stadion. Für den moment ist es «Jump Around» , hält das seil. Gehen sie auf Deezer abstimmen.

in Der playlist spieler

im moment alle spieler des Téfécé teilten ihre bevorzugten sounds, da außerhalb von Alain Casanova, nur Ali Ahamada, Jean-Daniel Akpa-Akpro, Eden Ben Basat, Martin Braithwaite, Issiaga Sylla, Serge Aurier, François Moubandjé, Oscar Trejo, Jonathan Zebina, Aymen Abdennour, Étienne Didot und Pantxi schuß von sirieix die geteilt haben. Und das mindeste, was man sagen kann ist, dass es für jeden geschmack ist etwas dabei ! Rap um zu beginnen, mit Serge Aurier, scheinbar fan von den lyrics von Roff und Kaaris. Musik und mehr handels-für die trainer-team. Letzteres scheint besonders genossen Bruno Mars und Daft Punk. Die ältesten der belegschaft haben sie auch einen besonderen geschmack. Angefangen Pantxi schuß von sirieix, ein großer liebhaber von französisch vielfalt. Innerhalb seiner playlist befinden sich u.a. die melodien von Gérard Weiß, Michel Sardou, Pascal Obispo und Daniel Balavoine. Étienne Didot, was er hört die songs gesungen von seiner freundin Maria Paz, aber nicht nur. In der tat, ihre lieblings-songs zu folgen, aber nicht gleich, da sieht man dort erscheinen, Georges Brassens, Kanye West, Daddy Yankee, Justin Timberlake und unwahrscheinlich «Paimpolaise» von Jean-Licht. Schließlich erwähnung Issiaga Sylla, sehr großer fan von Justin Bieber. «Ich bin ein fan seit langem von einem künstler wie Justin. Ich liebe die musik, die bewegt», erklärt er. Die garderobe der mannschaft fehlt es also keine animationen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.