Das jahr 2013 wurde eine reiche jahr für den verein Gut Gutes Auge.

im Laufe des jahres, die fahrer des clubs wurden an allen fronten des rennens alle entfernungen : eine bedeutende beteiligung an allen prüfungen der nähe aufgenommen wurde, aber die «BPBOistes», wie sie sich nennen, sind auch reisende.

Sie waren zu dritt, anfang oktober, an dem ultra-Trail du Toubcal», in Marokko : 26 105 kilometer durch die herrliche landschaft des Atlas, die höhenunterschiede beeindruckend.

Ende oktober, 26 läufer und läuferinnen haben sich auch an «Marseille-Cassis».

andere läufer gingen entdecken sie den New York marathon, oder noch von Florenz.

«Aber BPBO, es ist ein club, der das ermöglicht jedem, egal welche stufe, kommen, laufen in der gruppe, ein -, zwei-oder drei mal pro woche», erklärt der präsident. Die mitglieder können über ihre rennen vergangenen und künftigen während der jahreshauptversammlung findet am samstag 11. januar, um 19 uhr in der halle des l ‚ oustal in Escalquens.

Alle fahrer, auch für nichtmitglieder, sind ebenfalls herzlich eingeladen, sich an dem Deca von Escalquens, findet am sonntag, 9. februar, auf 5 oder 10 km. Das ganze team von verein richtet seine besten wünsche für das jahr 2014 an alle seine mitglieder, aber auch alle läufer-enthusiasten.

alle informationen über die aktivitäten des clubs ist, finden sich auf der website des vereins : www.bpbo31.free.fr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.