Was ist passiert, gestern, im vallon de Marcillac? Ein mann, der seinen wohnsitz in Firmi, im alter von 20 bis 30 jahren, wurde in untersuchungshaft, gestern am späten nachmittag, die gendarmerie-Brigade der Suche nach der gesellschaft von Rodez, in den räumen der polizeistation von Decazeville, wo die polizisten decazevillois hatten dazu geführt, nachdem sie sich so angesprochen zu hause. Es war etwa 16 uhr, als der plan Sperber ausgelöst wurde, auch unter einbeziehung der gendarmen und polizisten, um wieder ein mädchen im alter von etwa einem jahr, hätte entfernt von seinem vater, dem wohnort der mutter in Saint-Christophe. Die polizisten schlossen sich gestern abend die bedingungen festzulegen, diese tatsachen, da drohungen und einschüchterungen von mehreren personen begleitet, der vater angeblich gemacht. Indem sie sich zum hause firminois des vaters, die polizisten fanden das mädchen gesund, während der vater hat kein gegenteil von widerstand in seiner interpellation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.