Der gendarmerie ruft zeugen nach dem tödlichen unfall fand am 26. dezember, um 15: 20 uhr, Fos, auf die RN125 in dem sinne, Spanien, Frankreich, wenige kilometer von der grenze entfernt. Während die wetterbedingungen waren gemacht zarten wegen schneefall, die fahrerin eines Renault Megane Coupé schwarz mit an bord sein 12-jähriger sohn hat, erfolgt ein überlauf. Sie verlor die kontrolle und prallte gegen einen vw Golf entgegenkommender. Die beiden insassen des Renault Mégane wurden getötet, und die fahrerin des Golf wurde schwer verletzt. Wenden sie sich an den 05 61 94 66 40 oder rufen sie am 17.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.