«Warten sie ein kind in die welt zu setzen, wählen sie»: so lautet der titel des abends, gekennzeichnet durch die filmvorführung mit anschließender diskussion findet am mittwoch, 22 januar in Matens auf den höhen von Gaillac. Sie wird organisiert von «einheimischen» (sic) zu verteidigen, die geburt zu hause: «wer ist heute in frage gestellt». Das sind mütter, die unterstützt wird dieser abend ist entschlossen, gegen die tendenz zum «alles» technologischen, dass sie sehen, und bedauern. «Schwangerschaft und geburt werden unterstützt durch das medizinische system und als fakten rein biologische, potentiell pathogenen, auch wenn einige hebammen versuchen, aufmerksam auf unsere emotionen und eher für eine umweltfreundliche unsere integrität, die tendenz ist, die sich gegenseitig technologische, mit dem, was es enthält, kalt und unmenschlich». Die verantwortlichen des abends stellen eine reihe von offenen fragen, die auf die wünsche, ängste, die rolle des vaters und der rest der familie in diesen momenten. Das ziel ist nicht abschliessende antworten weder dogmatisch, sondern «wir versuchen, in den genuss dieser entscheidenden augenblicken». Kontakt 05 63 56 59 77 oder 05 63 02 03 42.

Der film, 20 uhr, wird vorangestellt auberge espagnole-19 uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.