papiermühle wird es wieder ? Adis Soriano war, einen raum zu erstellen und ungewöhnliches in der Werkstatt okzitanisch des holzes, muss seine trauer, sein lächeln und seine gute laune./Foto DDM, A. L.
Die papiermühle wird es wieder ? Adis Soriano war, einen raum zu erstellen und ungewöhnliches in der Werkstatt okzitanisch des holzes, muss seine trauer, sein lächeln und seine gute laune./Foto DDM, A. L.

Das lächeln erhellt oft über : Adis Soriano sich die vielen in der Werkstatt okzitanisch holz, dessen war sie eine der bewohnerinnen und bewohner, die umfangreicher. Diese junge Salvadorianischen sich installiert wurde, war in Frankreich mit seinem ehegatten -, universitäts-spezialist für literatur. Er blieb seiner heimat, dem geschmack der farben, die das wesen von seinem talent, dass sie die artikel, die im dienst der malerei (sie zeigte oft) oder der werkstatt, dass es geöffnet hatte, in der AOB, «Der kleine mühle recycling-papier». Eine «kleine», begann an fahrt gewinnen, da Adis das war in den begegnungen und vereinen in Sivens, platz der Befreiung (für das Fest der vereine), zur buchmesse 2011 und in den schulen wie Die Clavelle-kathedrale Sainte-Cécile Avès. «Die kinder lieben, kneten den teig die hände in das wasser. Es ist weich, umweltfreundlich und man kann sich gehen lassen ihrer fantasie.» Adis hieß es jedes mal, wenn man recyceln kann, alle papiere, aber sie haben die wahl, sich trug, auf den verpackungen von säften, wo die zellulose ist wichtig. «Man nimmt die kunststoff-folie und aluminium und stärkt die seiten der dose, man hält die herzen». Der workshop war ein voller kisten, die darauf warteten, recycling. Sie hatte gelernt, diese technik in Mexiko, ein japanischer lehrer. Vierundzwanzig stunden in sehr heißes wasser und das papier macht : es genügt, den mixer, damit er sich teig. Gestalten dann halten sie ihn seine natürliche farbe oder in den kochtopf einschlüsse von konfetti. «Man kann es auch anwenden auf leinen, geprägt.»

Adis Soriano hat eine reihe von notizbüchern, genäht, marmoriert, spiralen und in pastelltönen mehrere, oder fotoalben. «Man kann über das schreiben, zeichnen». Zufällig, eine maxime, die Platon in «wer hat die glückliche seele fühlt sich nicht das gewicht der jahre.» Diese regel leben Adis mit dem breiten lächeln, sie wird in Spanien, wo sie hat sich mit ihrem ehemann in seiner neuen position. Der AOB und seine schüler, die bedauern bereits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.