Gaillac. Maxime Le Forestier beim festival der Kleine Stöpsel
Gaillac. Maxime Le Forestier beim festival der Kleine Stöpsel

Die 3. ausgabe des festivals der Kleine Stöpsel, dem kleinen bruder der Pause Gitarre, in der familie Arpeggios und Tremolos findet vom 3. – 6. april. Mit dem kopf zeigt, Maxime Le Forestier, den 6. april. Aber die konzerthalle Gaillac wird auch ein paar bekannte namen des französischen chansons, wie Julien Doré, Der Rue Kétanou oder Yves Jamait, umgeben von mehreren künstlern. Dieses jahr ist das festival flüchtet auch auf der seite von Lisle-sur-Tarn, 5. april, mit einer programmierung von mehr als verlockend. Mit sprengstoff und vielgestaltig-moving-head mit der Zeit, das neue französische duo steigt, Cats on Trees, wird nun in der halle. Viele andere gruppen teilen das plakat des festivals und werden entdecken, die auf den bühnen des festivals. Ein festival, das auch gerne zufrieden in die weinberge mit mehreren geplante konzerte bei den winzern gaillac. www.lesptitsbouchons.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.