Christophe Samson und Castrais haben schließlich das gleichgewicht verloren... - AFP
Christophe Samson und Castrais haben schließlich das gleichgewicht verloren… AFP

Die Tarnais «fallen» oft in der hennen kräftig, würzig im Europa-Cup und haben schwierigkeiten, einen schritt weiter zu gehen…Was verhindert, dass sie zu integrieren, hühner steigen. Er muss raus aus diesem teufelskreis.

Trotz der unmöglichkeit, sich zu qualifizieren, um ein viertel H-Cup, wegen einer niederlage in Leinster und bei den Ospreys, Castres Olympique nicht nachgegeben, um so den europäischen wettbewerb. Da es sich um punkte zu sammeln, um sich zu befreien, schlechtes ranking ERC, die jedes jahr taucht in der hennen besonders erhoben, die bei der auslosung. Trotz der champion Frankreich, und eine regelmäßige teilnahme seit 4 saisons den endphasen der Top 14, Castres Olympique fehlen von « anerkennung » auf europäischer ebene. Die ursache : eine gewisse nachlässigkeit gegenüber der HCup in den letzten saisons. Und in der rangliste der ERC aufzustellen, die "hüte" bei der auslosung der hühner-der club tarnais n‘ war am ende der letzten saison, dass 25 (5 pts), weit hinter Biarritz (24 punkte), Stadion (19 punkte), gelsenkirchen, augsburg
(13 punkte), und so bot sich mit clubs viel besser eingestuft : Leinster (35 punkte) und Northampton (18 punkte). Die schwierigen bedingungen, um sich zu qualifizieren… und punkte für die auslosung für die nächste saison.

Matthias Rolland weiß alles und erinnert an die ziele H-Cup in dieser saison : « Wir wollen am leben bleiben so lange wie möglich… Derzeit mathematisch kann man noch sein zweites mit der möglichkeit,
qualifizieren sie sich für die Amlin Cup Challenge europäischen) ». Er beendete zweite henne, CO engrangerait 3-punkte-führung ERC und könnte abholen 6 mehr bis zum ende der 2. wettkampf festland, für die wäre es dann qualifiziert, die es ihm ermöglichen würde, durchführen eines heiligen sprung in der rangliste. Aber dazu muss man überwinden, das Leinster sonntag und eine erfolgreiche perf, wenn der letzte tag in Northampton.

Es gibt andere themen, die am sonntag an der rezeption der Iren. Der manager erinnert : « Es ist ein heimspiel, doch wir wollen weiterhin ungeschlagen bei uns (anmerkung der redaktion : 10 siege, 1 unentschieden seit dem beginn der saison, alle
wettbewerben). Es ist eine herausforderung, da das H-Cup, der in den letzten saisons haben wir noch nie geschafft
ohne schuld Pierre-Antoine. Und dann ein erfolg wäre wertvoll, nach vertrauen… Es wird ausrichten der
beste team in der zeit nach der rückkehr verletzungen (siehe nebenstehende in die rebounds). Ich betone : es ist ein spiel, das man gewinnen will. »

14 jahre CO und Europa

2013 (H-Cup) : 3. huhn hinter Ulster und Northampton (ausgeschieden)
2012 (H-Cup) :4. huhn hinter Munster, Llanelli und Northampton (ausgeschieden)
2011 (H-Cup) :3. huhn hinter Northampton und Cardiff (ausgeschieden)
2010 (Challenge) :3. huhn hinter Toulon und die Sarazenen (ausgeschieden)
2009 (H-Cup) : 4. huhn hinter Leinster, Wespen, Edinburgh (ausgeschieden)
2008 (Challenge) : viertel-finalist, geschlagen von Newcastle
2007 (H-Cup) : 3. huhn hinter die Wespen und Perpignan (ausgeschieden)
2006 (H-Cup) : 4. huhn hinter dem Münster, Schmutzig und Newport (ausgeschieden)
2005 (H-Cup) :2. huhn hinter dem Münster (ausgeschieden)
2004 (Challenge) :achter weltmeister geschlagen von Brive-la-gaillarde
2003 (Challenge) :16 finalist, geschlagen von Treviso; sie fliesst in das «Schild» (3. compétiton festland), dass der CO-gewinnt unter Caerphilly im finale.
2002 (H-Cup-halbfinale, wo man gegen Münster
2001 (H-Cup) :4. huhn hinter dem Münster, Bath und Newport (ausgeschieden)
2000 (Schild, 2. liga) : finalist, geschlagen von Pau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.