tal Barousse, drei bürgermeister fährt mit der hand. C. Tellier
Im tal Barousse, drei bürgermeister fährt mit der hand. C. Tellier

Mit einem minus von knapp 3 000 einwohner, kanton Mauléon-Barousse insgesamt 25 gemeinden im berggebiet und den ländlichen gebieten. Fast zwei monate vor der ersten runde der kommunalwahlen, siebzehn bürgermeister dieses tal der Barousse ankündigen, dass sie wieder kandidaten für den stuhl des bürgermeisters : Serge box Anla, Jean-Yves Arné zu Antichan von Barousse, Jean-Louis Teulié zu Bramevaque, Hubert Castanier zu Bertren, Alain Come in Cazarilh, Justine Coignard zu Créchets, Maurice Seilhan zu Esbareich, Jean-Louis Ousset zu Ferrère, Jeanine de-fonds zu Gembrie, Didier Trey zu Ilheu, René Marrot zu Izaourt, Ginette Barthié-Fortassin in Mauléon-Barousse, Gabriel Faret zu Ourde, Thierry Starken Saléchan, Robert Forasté zu Sarp, Yves Ibos in Sost und Alain Getragen hollywood im moment einen gibt.

Alle gaben an, sehr verbunden, die in ihrem dorf und verfolgen zu wollen. Dinge, die gemacht wurden, als andere noch zu tun bleibt. Ein neues mandat scheint also nicht zu viel für den abschluss der projekte und in die zukunft zu schauen. Einige anvertrauen, werden immer in form und motiviert werden.

Fünf haben noch keine entscheidung getroffen

andere bürgermeister und fünf in allem, nicht ihre entscheidung getroffen und geben sich noch ein bisschen zeit : Marie-Françoise Kipchumba zu Geständnissen Gilbert Julia Loures Barousse, Michel Ribes in Gaudent, Jean-Louis Foix zu Thèbe und Yvette marie-de-Campan bis Sacoué.

Auf die 25 bürgermeister baroussais, drei von ihnen geben an, dass sie nicht brigueront nicht einen letzten auftrag : Alain Laborde in Siradan, Berthe Spitaëls zu Samuran und André Spanisch in Sainte Marie, die ihrerseits lässt die fackel nachdem magistrat 47 jahre lang, wie Berthe Spitaëls, geht es auch mit der hand nach verbüßung seiner dorfes seit 20 jahren. In wenigen tagen werden die bürgermeister haben sich noch nicht entschieden, sollten teil ihrer entscheidung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.