'Institut universitaire des krebses im frühjahr eröffnet
Institut der universität der krebs im frühjahr eröffnet

institut Der universität der krebs-Toulouse (IUCT) im frühjahr eröffnet, mehr als zehn jahre nach dem start des projekts. Die IUCT damit wird an drei standorten in der gesamten onkologie des Centre Hospitalier Universitaire (CHU) und das regionale zentrum für die bekämpfung von krebs, Institut Claudius Regaud (ICR), in verbindung mit dem privaten sektor und den allgemeinen krankenhäusern.

Die IUCT wird also der sitzung der website und onkologie der UNIVERSITÄTSKLINIK Purpan, der website und onkologie der UNIVERSITÄTSKLINIK Rangueil-Larrey und der neuen website der Oncopole in Langlade.

Die IUCT Oncopole in Langlade (ex-website AZF) treffen sich alle mannschaften des centre anti-krebs-Claudius Regaud und teams des centre hospitalier universitaire (CHU). Das neue krankenhaus, auf der Oncopole, profitierte von 300 millionen investition des Staates, dessen 130 millionen für die arbeit. Das gebäude der suche nach CRCT (zentrum für forschung auf krebs Toulouse angesiedelt belegt wird im frühsommer 2014 von 12 mannschaften (Inserm, CNRS, CHU, Universität Paul Sabatier und Institut Claudius Regaud).

„>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.