Die kinder haben geöffnet sportlichen tag auf der rennstrecke geeignet./Foto C. Tellier.
Die kinder eröffneten die sportlichen tag auf der rennstrecke geeignet./Foto C. Tellier.

Im dezember, das dorf Izaourt nahm erneut die meisterschaft amtlichen cyclo-cross-organisiert durch das Team Barousse 65 und bei dem die besten crossmen Hautes-Pyrénées gekommen sind, messen sich in der ehemaligen pommeraie-anlagen Barousse. In einer landschaft verändert, da die apfelbäume geschnitten wurden, konnte das zeichnen einer neuen strecke, die abwechselnd böschungen, begrünten alleen, beule, künstliche und die traditionellen bretter. Eine route, die offenbar vereinbart, sowohl für fahrer, die für den techniker.

unter 12 jahren wurden die ersten einweihen zu dieser schaltung verknüpfung der umstand, wovon zehn unter ihnen war auch der ausgangspunkt der disziplin. Alle, ohne ausnahme, haben eine medaille für ihre vielversprechende teilnahme.

Im nächsten 25 mountainbiker starteten mit einer gruppe von fünf fahrern, die sich sofort gelöst. Unter ihnen der junge, aber sehr vielversprechend Thibaud Saint-Guilhem sich gezeigt, indem sie in die top 15 des Roc d ‚ Azur. Der sieg entgeht ihm nicht.

ergänzen das podium findet man Christophe Baylet und Vincent Dhoyer.

Bei den weiblichen, Françoise Rolland hat sich durchgesetzt, vor Florenz albouy entfernt, Team-Barousse.

Auf der königsdisziplin des cyclo-cross, sie waren 36. Die führer der kategorie nicht widersprechen nicht und sind ganz vorne. Man findet Maxime Larroze, Nicolas Brachet, Hervé Ompraret, Alain Guinle oder Jean-François Lassalle. Die schlacht wird wut bis zum ende wird der sieg Larroze.

Ergebnisse nach kategorie : 13-14ans : Marine Krampf ; 15-16 jahre : Jérémy Montagnol ; 17-19 jahre : Adrien Dejeanne ; 20-29 jahre : Maxime Larroze ; 30-39 jahre : Jean-François Lassalle ; 40-49 jahre : Nicolas Brachet ; 50-59 jahre : Michel Krampf ; 60 jahre und älter : Jean Tortigue ; 1. frauen : Céline Meilhan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.