Derzeit erste stellvertretende Köln, André Touge präsentiert sich den nächsten kommunalwahlen. Um weiterhin die arbeit beim Herr Durtaut, bürgermeister von Köln, die wünsche wohlverdiente ruhe nach 43 jahren im dienst der gemeinde, sie ist «die wahl der kontinuität und erfahrung, sondern auch von der öffnung. In der tat, willen gemacht wurde zuordnen berater ausgehende colognaises und colognais, ohne politische etikette, aber mit unterschiedlichem kulturellen und gesellschaftlichen verschiedenen mit dem ziel zusammenzuarbeiten, für ihre gemeinde. Die aufgabe dieses neue team wird dafür sorgen, die verwaltung von Köln und zu verteidigen,, ihre interessen in den gremien, die regeln nunmehr sein werden : gemeinschaft der gemeinden «Bastides de Lomagne» -, bundesland -, sictom… Es wird auch sicherzustellen, dass das wohlergehen unserer bastide. Dafür haben sie mehrere projekte sind zurzeit in planung und werden auf ein dynamisches programm, konsequent und realistisch». Sie das programm im detail vorgestellt werden demnächst so, dass die team-mitglieder : Causse Naïma, Delom Alain, Gaudon Jean-Claude, Genin, Anne, Ghesal Khader, Hervé Alain, Laborie Marie-France, Larrieu Olivier, Lucas Nathalie, Erlebt Dominique Müller Rémy, Pasa Jeremia, Roméro Cyril, Touge André, Trottin Angélique. Das team heißt sie herzlich mit den besten wünschen für 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.