port conodmois./ Foto DDM.
Der hafen conodmois./ Foto DDM.

nach der vorlage der bilanz für die segelsaison 2013 (lesen sie unsere ausgabe von gestern), Marie-Paule Garcia, der ehemalige leiter der hafenbehörde condomoise, «ich hielt sie für 15 jahre», hat seinen eigenen feststellung der rückkehr in die regie der verwaltung des hafens betrieben im vergangenen jahr. «Was ich gesehen habe ist die installation einer spüle, die randalieren, die empfangs-und ausstellungsbereich, ein informationsangebot wenig sichtbar, vor allem aber eine hafenmeisterei ausgeräumt, damit er die hardware nicht sauber, das ist nicht ein ort der aufnahme, während er war über jahre ein ort des lebens, animation, konferenzen und ausstellungen»,bedauert es. «Ich habe persönlich die mitarbeiter, die er während der segelsaison und ich fand es nicht gut informiert zu sein und somit nicht in der lage, für eine aufwertung der orte». Für die ehemalige professionelle, die auch gewählt muniicpale opposition, obwohl «wollte von der linken seit langem», die rückkehr in die regie nicht vorbereitet wurde. «Das wirft umso problem, dass die navigation ein wesentlicher motor des lokalen tourismus und dass der name «Baise» ist teil der bezeichnung des " Grand site in Midi-Pyrenäen. Und leider sind die projekte für 2014 sind nicht sehr definiert, die nicht mehr an», sagt Marie-Paule Garcia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.