Netzkabel-blauen toma-käse aus ziegen-und estragon - RelaxNews - Pierre-Louis Viel für die ANICAP
Kordelzug-blau toma-käse von der ziege und estragon RelaxNews / Pierre-Louis Viel für die ANICAP

Für 4 personen Zubereitung : 15 min Kochzeit : 5 min

400 g tomme de chèvre der Pyrenäen
4 hühnerbrüste
2 scheiben gekochter schinken
2 zweige estragon
200 g mehl
2 eigelb
200 g semmelbrösel
Erdnussöl
Salz, pfeffer

Lösen sie das schlüsselband filets huhn, stellen die flache hand und schneiden sie in die länge und damit öffnen sie das netz, wie ein portfolio.

& Drop eine halbe scheibe schinken innerhalb des hähnchenfilet geöffnet, ca 100 g ziegenkäse
von der ziege, geschnitten in scheiben 5mm dicke, und ein paar blätter estragon und schließen.

Würzen sie das fleisch mit salz und pfeffer auf beiden seiten.

Bereiten sie einen großen teller mit mehl, eine andere mit den eigelb eingerührt in 6 esslöffel wasser und eine dritte mit semmelbrösel.

das Mehl in die hähnchenbrust von beiden seiten klopfen zu entfernen überschüssiges mehl, dann tauchen sie in die eigelb und zuletzt in semmelbrösel.

erhitzen, erdnussöl in einer pfanne erhitzen und warten bis das öl richtig heiß und hinterlegen sie die schnüre-blau.

Kochen bei mittlerer hitze von jeder seite etwa 5 minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.