Lescure. Römische Geboren und Aline Gamel könig und königin
Lescure. Römische Geboren und Aline Gamel könig und königin

Mit 450 teilnehmern, die 11 stierkampf der Dreikönigstag, Lescure, erlebte den gewünschten erfolg. Mit bonus schönen sieger bei der ankunft.

Die mini-sturm der nacht ließ, um platz für rennen bedingungen ideal für die rund 450 läufer starteten 11 stierkampf Der Epiphanie in diesem ersten sonntag im januar. Eine veranstaltung, die von der hand des herrn, der fahrer lokalen, erfahrenen und gut und sie werden dabei unterstützt von 70 freiwillige, um einen pfad sehr an den fahrzeugen, die in der ebene lescurienne. Die sportler hatten die wahl zwischen einem 10 km-einzel-oder ein relais 2X5, und in der prüfung leuchtturm, das ist der Ruthénois Römischen Geboren, die sich durchsetzen wird und eine ganz kleine sekunde vor seinem klubkameraden Lionel Maubert über 17 km/h durchschnitt, der Albigenser Jean-Pierre Julien, der sich durch einen schönen 3. platz, ergänzt podium.

Bei den damen den sieg geht an Emilia Clemens, die vor Aurélie Diaco und Cathy Massol, während Aline Gamel gewinnt zum 4. mal in seinem eigenen land, in der kategorie vétéranes. Bastien Amalric, partei am morgen schnee von Lacaune, drängt sich auf, was ihm in der junior-klasse, und das relais 2X5 sieht Sebastian Gamel und Martin Groß-und kleinschreibung, nicht zu lassen, dass der krümel auf ihre gegner. Ein anderer höhepunkt des vormittags war die rennen, die zusammen die eltern und ihre kinder, rennen, bescherte uns schöne empoignades zwischen der kleinen und der großen. Die sequenz, die emotionen dieses 11th edition, war das jubiläum von Philippe Duperrain, wie es war der letzte auftritt in Lescure, Philippe, beendet seine erfolgreiche karriere nach 35 jahren wettkämpfen und einem 2 h, 24 in Venedig-marathon. Am 4. januar 2015, werden sicherlich die schwelle von 500 läufer am start ; davon zeugen die gewinner in verschiedenen kategorien und alle teilnehmer, die gratuliert haben die veranstalter und die gemeinde für ihre perfekte logistik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.