Der helikopter gefesselt und hin-und-her am donnerstag./Foto S. C.
Der hubschrauber wurde gefesselt hin-und-her am donnerstag./Foto S. C.

Gestern, die passanten hob den kopf in richtung der burg, wo kam der ständige lärm eines hubschraubers. Keine grausige entdeckungen, sondern ein héliportage materialien und gerüste.

Der himmel von lourdes damit beschäftigt war, mit einem hubschrauber, den ganzen tag gestern. Aber was machte er ?

Im rahmen der wiederherstellung des Reiters süden der burg 6 héliportages vorgesehen sind bis zu sechs monaten, im bereich des quai Saint-Jean in der die hündin auf der burg. Gestern war es der erste héliportage, durchgeführt, um die versorgung fort und liefert 14 t-gerüst-und 11-t-materialien. «Jeder hubschrauber im durchschnitt 200 umdrehungen pro tag», ergänzt Bernhard Heins, stellvertretender bürgermeister. Einen propeller, diese arbeiten zu ermöglichen, – die wiederherstellung dieser bastion, nach denen bereits begonnen, auf dem erker und latrinen.

Diese lärmbelästigung sind daher nicht nichtig, da der Reiter süden, verteidigungsanlage alten, wird die restaurierung ihrer mauerwerk, die sicherheit des bauwerks und die konsolidierung der klippe mit dem recht der arbeit.

vom Staat Finanziert wird, der allgemeine rat der Hautes-Pyrénées und der stadt Lourdes, alle arbeiten zur wiederherstellung der Jumper süd beträgt 350.000 €, für sechs monate arbeit. Auf dieser baustelle, ein unternehmen listen, ist bei der arbeit : Eiffage. Und für ursache, sie ist spezialisiert auf die sanierung von historischen denkmälern.

Nachdem er hatte seine westfassade beleuchtet, bienen summen auf die hündin und ihre fassaden frei von allen pflanzen, die bastion des erbes von lourdes finden, ein wenig prunk vergangener zeiten.

Das schloss wird geschlossen, wenn die tage héliportage.

" Die zahl : 6

tage >héliportage. Zwischen januar und juni. In diesen tagen aber, als die burg ist für die öffentlichkeit geschlossen.

Eine wiederherstellung umgeben von Frédéric Mitterrand

historisches denkmal seit 1995 château fort de Lourdes wiederhergestellt wird unter der bauleitung des architekten leiter der denkmalpflege. Diese sanierung wurde möglich durch «hilfe und die aufmerksamkeit der ehemalige minister Frédéric Mitterrand, begrüßte Jean-Pierre Artiganave. Es gab verzögerungen bei der zündung der mittel». Eine gute sache, da der platz war «wurde relativ gefährlich.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.