Ein ende jahr sehr gierig für alle bewohner. /Foto DDM
Am ende eines jahres verbraucht sehr viel für alle bewohner. /Foto DDM

Das ende des jahres 2013 wurde fröhlich und reichlich gefeiert, in dem altenheim-und ruhezeiten Cougousse sowie die Residenz des Vallon in Marcillac. Leckere und köstliche mahlzeiten zubereitet vom team der küche haben su köstlichkeiten für jeden geschmack, sei es beim bankett am ende des jahres, in anwesenheit der mitglieder der geschäftsführung und der mitarbeiter, oder während der mahlzeit, Weihnachten oder silvester. Der foie gras sprang der hirsch bis hin zu lachs gefüllt, der truthahn mit maronen und ragout vom wildschwein, ohne zu vergessen, die holzscheite und kuchen… alles begleitet von sehr guten weinen. Die bewohner haben natürlich genossen das kulinarische raffinesse mit einem party-atmosphäre, die dudelsack und akkordeon musiker «haus». Der weihnachtsmann, die im auftrag des vereins Die Grappillous-tal, hat auch seinen besuch mit kalender, pralinen oder parfüm für alle einwohner sowie die konzerte Weihnachten versicherten durch den Chor der Tourettes und das echo der Doline. Diese zwei sätze polyphone verstanden haben, staunen und bewegen die bewohner in der deutung der weihnachtslieder und songs mit alten bekannten alle, französisch und okzitanisch, begleitet von unumgänglich klavier-trägern.

quine des vereins findet am sonntag, 9. februar, 14 uhr, im festsaal von Marcillac.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.