Gillis Aero verwirklicht 15 % seines umsatzes durch die raumfahrtindustrie./ Foto DDM, archiv.
Gillis Aero verwirklicht 15 % seines umsatzes durch die raumfahrtindustrie./ Foto DDM, archiv.

Der luftfahrt geht es gut, und das gibt zwangsläufig mit einem lächeln auf den subunternehmer. Serge Dumas, geschäftsführer der gesellschaft moissagaise Gillis Aero kennt ihr eine befriedigung, die weit größer noch. Wenn er wieder die befehle von Gillis 2011, das unternehmen spezialisiert auf die herstellung von verbindungselementen für luft-und raumfahrt ist mit zwei fingern legte den schlüssel unter der tür. Es gab dann nicht lieber von der zukunft der 35 mitarbeiter dieser KMU. In weniger als drei jahren wurde das unternehmen gerettet. Nur sechs entlassungen aus wirtschaftlichen gründen wurden zu beklagen, die damals, ersetzt seit sechs neueinstellungen. «Die situation war kritisch. Nach dem tod seines gründers Maxime Gillis 2008 blieb das unternehmen vor drei jahren vivoter. In unserer branche, drei jahren ist es eine ewigkeit. Dann hatten wir 250 zeilen spät und der umsatz fiel auf unter 2 millionen euro.»

Eine neue zertifizierung für 2014

Nach vielen anpassungen, Serge Dumas wusste gerade die bar und setzt auf die zertifizierungen, die es ihm ermöglichen heute, herstellung von schrauben, die sehr hohe temperaturbeständigkeit für die motoren Vulcain der Ariane-rakete. «Der raumfahrt für uns genau richtig, denn es fordert arbeiten mit kleinen mengen, aber mit starken technischen einschränkungen. Unser unternehmen hat die perfekte größe, um dieses pflichtenheft», zufrieden sein-er führt mit der firma Safran und die abteilung «motor» weltraumgeeignete " von Snecma, 15 % seines umsatzes.

Nach investition in produktionskapazitäten und zertifizierten labor Aus dem letzten jahr, Serge Dumas-konto auch in diesem jahr die zertifizierung «Nadcap», um ihn zu öffnen, die auftragsbücher von lieferanten, die gemeinsam mit den ausländischen Boeing, Embraer oder Antonov. Auch in diesem jahr, die für matrissage muss eingestellt werden. Ein posten, damit die KMU nicht mehr abhängig sein von lieferanten. Diese unabhängigkeit würde insbesondere Gillis Aero verkürzung der fristen. Im letzten jahr auf den 24 befehlszeilen spät, 18 wurden durch die zulieferer. Eine bremse für die entwicklung des unternehmens, das soll alles auch in diesem jahr 3,2 millionen umsatz. 2014 könnte das jahr werden, um die chance auf den mond.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.