Monheurt. Vergegenwärtigung der feierlichkeiten des jahres
Monheurt. Vergegenwärtigung der höhepunkt des jahres

Seit dem vergangenen jahr auf eine idee, Nathalie Massenet, präsidentin des vereins «Fach» Monheurt, die mitglieder organisieren einen rückblick auf das unterhaltungsprogramm während des jahres. Die leute im dorf sind gäste, als auch das publikum beteiligte sich an den verschiedenen aktivitäten. Rund 80 personen waren der einladung gefolgt. Zuerst eine videoprojektion von fotos nach der chronologie der ereignisse ausgestrahlt wurde, wo die teilnehmer konnten sich zu erkennen. Im februar zwei aufführungen des stückes «Der Sturz» von Jean-Claude Martineau, gespielt von einem teil der mitglieder des vereins «Die Abfallen vom fach». Im märz, teilnahme am umzug des karnevals Stachel, verkleidet als piraten, mit den schülern von der schule Jeanne-Dubedat. Hat Pfingsten, «Die Récalés» gespielt haben einige sketche ihrer zusammensetzung bei der 2. wasserfest, organisiert durch das festkomitee des Monheurt, so dass ende juli, bei der halt des Rallye von der einmündung in das dorf. Und im november die 2. mahnwache occitane mit despanouillade, turin, kastanien und neuem wein, die kostenlos an der die tänzer von «Las Naous Peyros» und die sänger der clubs okzitanischen von olympe de gouges und Nérac. Die gäste haben dann gemeinsam die schmecken vorbereitet behutsam, ihre absicht, aus heißer schokolade, kaffee, orangensaft, brötchen, mandarinen und locken wollen. Alle hatten eine wundervolle zeit und wir sind angetreten, um nächstes jahr wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.