Ein BMW-8i präsentiert auf der messe high-tech-international in Las vegas am 8. januar - Joe Klamar - AFP
Ein BMW-8i präsentiert auf der messe high-tech-international in Las vegas am 8. januar Joe Klamar / AFP

In der immer mehr fahrzeuge mit dem internet verbunden sind, die riesen der branche technologischen kämpfen, um das rad zu nehmen.

das bild von dem, was passiert in der it-branche, die herausforderung für Google, Apple, Microsoft und einige andere ist die kontrolle über das "betriebssystem" des fahrzeugs, die es ermöglicht, anwendungen oder die navigations-systeme.

der ausgang der schlacht ist offen, denn "es gibt keine ökosystem dominant in der automobilindustrie", erklärt Grant Hbf, direktor für produktmanagement bei QNX, eine tochtergesellschaft der kanadischen gruppe BlackBerry, deren embedded-systemen verwendet werden, in dutzenden von millionen fahrzeuge.

nun, die nachfrage ist hoch. "Die leute wollen, anwendungen in ihrem auto, sie wollen eine verbindung mit ihrem smartphone, die sie wollen, sich mit dem internet verbinden", sagt er der nachrichtenagentur AFP am vip-high-tech International ces in Las Vegas.

letztere beherbergt in diesem jahr eine rekordzahl von neun automobilhersteller und eine große anzahl von ausrüster des sektors, unter denen software-anbieter oder technologischen komponenten.

QNX hat angekündigt, die eine partnerschaft mit dem chip-hersteller Qualcomm.

Google stellte auf seiner seite eine allianz soll damit sein handy-betriebssystem Android in autos, zu denen die us-hersteller General Motors, deutsch-Audi (Volkswagen), japanische Honda und der südkoreanischen Hyundai.

Microsoft arbeitet für seinen teil seit langem mit dem us-amerikanischen Ford, und viele erwarten, dass Apple erweitert seine login-system für das iPhone im auto.

Das auto wird von einem mobilen zubehör

"Die automobilhersteller zögerlich", meint Tim Tang, analyst der forschung beratungsunternehmen IDC.

"Sie versuchen, zu entscheiden, ob sie bauen ihr eigenes system oder verbinden sich mit einem anderen unternehmen. Wenn sie sich vereinen, sie begrenzen die risiken wesentlich, aber sie geben auch viel in bezug auf die zukünftige dienste wie apps oder versicherungen bezahlt", erklärt er.

Der analyst erkennt an, dass "niemand weiß, auf was das führen wird, aber die hersteller nicht wollen, bleiben sie auf die taste. Das auto ist immer ein mobiltelefon."

nach ihm, eine wichtige frage ist, ob die fahrzeuge müssen über eine eigene internet-verbindung oder nutzen sie das smartphone des fahrers.

Die zweite lösung ist einfacher und schneller umgesetzt werden können. "Aber wenn es in das auto integrierte, man hat vorteile. Wenn das auto gestohlen wird zum beispiel kann man die blockieren", bemerkt er.

Chevrolet, eine der marken von GM hat diese woche angekündigt, die installation in serie auf mehrere modelle ab diesem sommer eine verbindung von mobilfunk der vierten generation (4G LTE) zum transformieren fahrzeuge "hotspots" wifi.

Die automobilhersteller gezwungen, darüber nachzudenken, diese neuen systeme, wenn sie entwerfen ihre fahrzeuge, um die nachfrage der verbraucher nach Hideki Okano, ein beamter des japanischen Mazda.

"Auf dem us-markt, der info-und entertainment-konnektivität ist immer ein faktor der entscheidung besonders beim kauf eines autos", sagt er der nachrichtenagentur AFP. "Es geht auch auf anderen märkten."

Mazda hat diese woche angekündigt, die eine partnerschaft mit der amerikanischen software-unternehmens OpenCar, um ein neues system, wo ein bildschirm integriert in das auto dient als internet-browser und ermöglicht die verwendung einer vielzahl von anwendungen.

Das system soll eine antwort auf die probleme der kompatibilität zu aktuellen, wo einige kraftwagenteilen und-können sie die anwendungen von Android oder Apple, aber nicht beide.

"Wenn sie Apple oder Android, mit dem sie verheiratet sind auf ihrem system", argumentiert Paul Boyes, für die fragen der telematik und normen, die bei OpenCar.

nachdem ihm der browser OpenCar können die hersteller haben mehr kontrolle über die anwendungen einsetzbar, zum beispiel auswählen, die gelten als sicher am lenkrad, mit einer auswahl auf der ganzen internet, die breiter ist als diejenige gerade, die durch Android oder Apple.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.