Die judoka des Kodokan mit ihren trainern./Foto DDM.
Die judoka des Kodokan mit ihren trainern./Foto DDM.

Der Kodokan, judo club lokalen, war das gut gemacht, lädt seine entlassen weihnachtsgala. Didier Guilley, präsident, begleitet von Sylvie Grisard, Patrick jean Paulhan, oder noch Cyril Pitarque, alle drei coaches stellten die kräfte und hoffnungen des judo an die öffentlichkeit, eltern, freunde und familie, viele leute aus füllen der turnhalle Bayle. Eine überprüfung der bestände vielversprechend, wenn man weiß, dass im Kodokan, um die dreißig, der frauen sind schon den schwarzen gürtel und viele sind diejenigen, die über das pulver auf die tatami-matten, wettbewerb in allen klassen. Die judoka nahmen die weihnachtsferien für blasen ein wenig, bevor sie die nächsten termine, abteilungs -, regional-für die einen nationalen andere. Sie hoffen weiterhin aufs borten im laufe der saison auf den teppich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.