Geschenk bewegend vom personal an den bürgermeister./Foto DDM, T. T.
Geschenk bewegend vom personal an den bürgermeister./Foto DDM, T. T.

am dienstag, 7. januar um 18: 30 uhr, Jacques Micheau, bürgermeister von Peyriac-Minervois, rief die bevölkerung des dorfes im foyer kampagnen, um so seine wünsche für das neue jahr. 250 personen, hören aufmerksam zu ihrem bürgermeister. Es ist nach fünfundzwanzig jahren dienst bei der bevölkerung, mit einem gefühl, gemischt mit stolz und bescheidenheit und vor allem ehrlichkeit, davon zehn jahre als bürgermeister, er zieht seine ehrfurcht.

Die arbeit ist enorm : gendarmerie, pool, agglo, ZAC, wahrnehmung, haus der vereine, rue Jean Jaures, neue klasse, in der schule, etc. bedankt Er sich bei seinen freunden gewählt, der stadtrat, das personal der gemeinde in ihrer gesamtheit, Maryline Barthas, Siahbad, und die ganze bevölkerung peyriacoise, die hat immer gearbeitet, um zu regieren, ein geist, der die werte der republik in das dorf.

«Willkommen an die neuankömmlinge, gesundheit, glück, wohlstand der gesamten bevölkerung» ! Er kommt zu dem schluss zitierte philosoph Alain : «Der pessimismus in der stimmung ist ; ist der optimismus des willens».

auf gemeindeebene, er hat eine überraschung, indem er ihr ein porträt der gruppe auf die neue freitreppe des rathauses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.