Die freiwilligen helfer des vereins blutspendern Quint-Fonsegrives, feierten die Könige mit den spendern./Foto DDM
Die freiwilligen helfer des vereins blutspendern Quint-Fonsegrives, feierten die Könige mit den spendern./Foto DDM

Wir berichteten in unserer ausgabe vom montag, 6. januar, eine blutentnahme wurde durchgeführt, der Quint-Fonsegrives, am mittwoch, den 8. januar. Und, wie erwartet, die rund hundert spender wurde noch einmal erreicht. Es wird jedoch daran erinnert, dass das team der freiwilligen helfer des vereins unter dem vorsitz von Regine Mary, lässt nichts unversucht, durch die verteilung von prospekten, kleben plakate und trugen spruchbänder mit den eingängen und in das dorf, eine arbeit, zahlt sich aus. Die freiwilligen sind auch vorhanden, am tag der sammlung, wo sie begrüßen die spender, die führen und dienen als snack mit sahnehäubchen auf dem kuchen, fladen, der könige, angeboten durch den verein.

also, trotz die zeit nach den feiertagen ein paar erkältungen, grippe, an der rund hundert menschen, die sich ergaben, 80 wurden entnommen und unter ihnen acht neue und jüngere spender, das ist ermutigend für die zukunft. Sie kamen aus der gemeinde, natürlich, aber auch in der umgebung : Balma, Drémil-Lafage, Aigrefeuille, Sainte-Foy von Aigrefeuillle, Lanta, Saint-Pierre-de-Lages, Lauzerville und auch in Mons und Gauré.

Die Französische Einrichtung des Blutes (EFS) hatte, wie gewohnt, stellen ein medizinisches personal (ärzte und krankenschwestern) in ausreichender zahl, um zu vermeiden, die erwartungen, das ist auch ein element von zufriedenheit und ermutigung. Das jahr 2014 hat damit begonnen, die unter der schirmherrschaft für die blutspender von Quint-Fonsegrives, danken den vielen spendern, EFS, sowie der gemeinde, kostenlos der raum der Marne zur verfügung.

Nächste blutspendeaktion in Quint-Fonsegrives am mittwoch, 7. mai.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.