metzger Hautes-Pyrénées) kamen in ihrem markt und im wettbewerb der fetten kühe./Foto F. A.
Metzger Hautes-Pyrénées) kamen in ihrem markt und im wettbewerb der fetten kühe./Foto F. A.

Glückliche verbraucher bagnérais, die in der selben straße, avenue du Général-de-Gaulle, haben zwei ausgezeichnete fachkräfte fleisch. Zwei handwerker, metzger, deren Hervé Sancho, " meilleur Ouvrier de France, die dauerhaft das familienunternehmen in der rezept für ein gutes produkt aus der gegend. Sie sind ein teil von 38 mitgliedern hoch-pyrenäen im französischen Gewerkschaft der metzgerei. Stephanie Manse übernahm das amt der präsidentin des bundeslandes. Sie scheut keine mühe und multipliziert die schritte bei den schulen, mittelschulen und gymnasien, und als ausbilderin von auszubildenden oder indem sie, wie seine kollegen, kaufen, tiere auf dem bauernhof oder auf dem markt : «Es ist eine chance, die arbeit mit der lokalen. Mehr und mehr junge züchter und verbraucher empfindlich sind. Sie wissen, dass sie nicht getäuscht. Die kategorie der dreißigjährige gehört zu unseren stammkunden. Die krisen, die uns gut tun», betont sie. Die produzenten hoch-pyrenäen, die sich eingeschrieben haben, ihren namen zu preisen und großer ehrenpreis des wettbewerbs fette kühe, die von Rabastens : EARL des Padouen zu Lalanne-Magnaoc ; Weingut Thèze zu Sinzos ; Gilbert Pailhé zu Moulédous ; Daniel Adassus von Ossun ; Christian Cazenaves in Ibos ; Henri Mézailles zu Campistrous ; EARL sarraméa abfahrt in Bernadets Über ; Georges Larrang in Saint-Sever-de-Rustan.

In der tabelle der ehrenpreis : Daniel Adassus von Ossun ; Weingut Thèze zu Sinzos ; Christian Cazenaves in Ibos ; Christian Gerbet zu Julos ; Georges Larrang in Saint-Sever-de-Rustan ; Jean-Pierre Touzanne zu Sarriac-Magnaoc.

die liste der erfolge, die vollständige großen excellence award gewonnen durch Christian Gerbet zu Julos und der EARL des Turan zu Azereix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.