Lahouari Hamadi und die freiwilligen sind auf eine sehr gute dynamik .
Lahouari Hamadi und die freiwilligen sind auf eine sehr gute dynamik .

Wenn die durchschnittliche besucherzahl der dunklen räumen um 7% in Frankreich in diesem jahr, dem Rabastens 10% erhöht ! Lahouari Hamadi, der präsident der vereinigung «7 " kunst für alle», die verwaltet das kino, so ist ein glücklicher mann : «Wir speichern 1100 zuschauer mehr als im jahre 2013 (10100 einträge kostenpflichtig), ein zeichen, dass der film gut funktioniert und ich halte mein ziel von 20000 bis vier oder fünf jahre alt. »

Wie erklärt man so gute ergebnisse ? Eine sache ist sicher, die jüngste umstellung auf eine digitale begünstigt die einträge, die ankunft der 3D-genauso, wie auch die zahl der wöchentlichen sitzungen, die fällt nie unter 11 ; für die programmierung, endlich, den schönsten teil im kino «commercial», ohne aufzugeben, dem kunst-und test-sehr beliebt und lokalen publikum.

Neben preis, kino Rabastens setzt auch alles daran, um anzuziehen, alle öffentlichen hand : die karte cine-jugend, die es ermöglicht, dass jeder jugendliche unter 18 jahren zahlen nur 4€ eintritt und die person, die sie begleitet, ist ein dauerbrenner.

das gleiche gilt für ältere menschen, die können mit dem ciné pass senioren zahlen nur 3,5€ eintritt mit einem kostenlosen platz pro monat. Dann, um weiter in diese dynamik, kino startet eine neue karte für alle 10 einträge für 45€ mit bonus, den 11 platz 3, – € an. Schließlich, für die unter 14-jährigen, und wie überall in Frankreich, der platz wird jetzt 4€.

Für das jahr 2014, der raum wird auch passen einrichtungen für gäste mit behinderung in den nachkriegsjahren das erdgeschoss des kinos : mehrere plätze werden hinzugefügt, von denen einige speziell für die rollstuhlfahrer.

Der film aufgenommen, die nun seit zwei jahren mit «7 " Kunst für alle» scheint also in guten händen und bieten den Rabastinois ein ort, wo die magie des kinos operieren kann, in den besten bedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.