Der firma Schlosserei des Canal du Midi unterstützt ein hausboot für eine grundlegende wartung/Foto DDM.
Die firma Schlosserei des Canal du Midi unterstützt ein hausboot für eine grundlegende wartung/Foto DDM.

Das schiff Sanctanox machte seine rückkehr in den Hafen der Mündung. Sie legte sich neben doppelbrücken, auf dem bahnsteig, der wird seine endgültige position. Das schöne boot schwarz muss platz für das «Haus Nougaro» liebe Cécile Nougaro, die tochter des sängers verschwunden 2004, wird es genau zehn jahren, am 4. märz. Nach einem kleinen aufenthalt in port-technik Ramonville, wo die firma Schlosserei des Canal du Midi und die unterstützung für die instandhaltung basis, ein paar mal von schweißnähten und die reinigung der malerei, der kahn wird eingerichtet werden, um den platz in der öffentlichkeit. Innerhalb der kahn wird komplett renoviert mit eigenem expo, eine buchhandlung, eine kleine bühne, eine bar-ecke. Sie wird mit einer terrasse, mit deren bau erfolgt vor ort. Dieser raum schwebenden «nougarien» wird betrieben durch den verein «Haus Nougaro – fabrik der gegenwart (MNO)» gesteuert Cécile Werke von und Friedrich Castex, die hat den ehrgeiz, zu leben und werk des künstlers. Die eröffnung soll ende 2014 oder anfang 2015» zeigt an, MNO. Das hausboot wurde aus privaten mitteln, zum teil durch den verkauf der wohnung von Claude Nougaro, kai Tounis. Die älteste tochter von sänger hat auch das projekt der anschaffung einer zweiten hausboot«, finanziert von der städtischen Gemeinschaft Toulouse-Metropole. Auf ihr befinden sich die dauerausstellung und kann den hafen zu verlassen, um sich durch die flüsse und kanäle in Frankreich und Europa» zeigt die pressemitteilung MNO. Das rathaus von Toulouse präzisiert, dass «die Stadt würde das kulturelle projekt mit der betriebskostenzuschüsse». Cécile Nougaro beantragt, weiteren partnern und sponsoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.