Rodez hat noch neun spiele zu spielen, bevor sie ende der saison./ Foto DDM, C. M.
Rodez hat noch neun spiele zu spielen, bevor sie ende der saison./ Foto DDM, C. M.

Die situation der basketballer ruthénois kann nicht einfacher sein. Es sind noch neun tage streiten in dieser meisterschaft, die sieht jetzt zeichnet sich ein kampf zwischen Frontignan und das Stadion Rodez Aveyron basketball. Montélimar hat endgültig die hoffnung aufgegeben, das anspannen der einzige ort, bietet der beitritt ist.

Die Ruthénois sind immer geklebt an die fersen einer ausbildung von Frontignan, die sich über den kopf der henne von anfang an und haben einen punkt rückstand auf seinen konkurrenten. Vielleicht sogar zwei, da die Frontignanais erhalten goal-average positiv auf die männer von Brahim, Rostom, die zahlen zu beginn der übung schädlich.

Also, die gibt ist klar: der SRAB muss gewinnen alle seine spiele in der hoffnung, ein falscher schritt, der Hérault, dass sie empfangen am 8. februar. Außer, dass bei dieser schock an der spitze die Ruthénois können, fangen die zwanzig-drei punkte gewährten Hérault, um zu gehen.

In der position des jägers, der SRAB, die schicht, die auf einer serie von sieben siegen, druck auf die solide führung. Mit einem kalender günstig und sobald er wieder alle seine spieler, Rodez erzielen kann, eine umkehrung der situation. Vor allem die frage ist, ob Frontignan hat die nerven für die unterstützung der druck jedes wochenende. Die Ruthénois zahlen noch zu beginn der übung, gekennzeichnet durch eine flut von verletzungen und seit langem hatte er auch abgenommen, so lange.

Während zehn-acht punkte sind noch zu verteilen, Obadina und co. müssen, koste es was es erreichen einen karton voll-und dies beginnt bereits morgen durch eine verschiebung bei der roten laterne Am Hang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.