Die meisterschaft wieder ihre rechte. /Foto DDM, archiv
Die meisterschaft wieder ihre rechte. /Foto DDM, archiv

Die meisterschaft wieder ihre rechte. Es ist der weg Wildungen, gehen, fahren LSAnais am sonntag, 12. januar, treffen Mauriac. Der LSAnais zweiten rangliste vor der reise ein platz, der bestätigt, die erzielten fortschritte, die von den jungen Fred Gil und François Giovannini, alle aus der schule rugby. Wünschen ihnen, genauso erfolgreich zu sein und die zweite, dass die erste phase der meisterschaft : bleiben ungeschlagen zu hause und nehmen die punkte an der außenseite. Herzlichen glückwunsch und gutes spiel zu Simon Veyrac, die ebenfalls in das team, Midi-Pyrénées für ein treffen mit seinem amtskollegen aus Charentes Poitou.

Erholung für alle

schluss mit urlaub nach der übernahme reibungslos letzten samstag und schöner nachmittag, organisiert von der RCN-und LSA-XV, ernste dinge wieder an diesem samstag mit dem training für die 7, 9 und 11 jahre alt und trophäe Groupama mit 13 und 15 jahren.

Einladungen für den 11. januar:

Training in Naucelle (13: 45) für die 7, 9 und 11 jahre: ab Réquista auf 12: 30 uhr Cassagnes 12: 45 uhr und Die Primaube, 13: 15 uhr.

13 und 15 jahre (die liste der teams ist auf der website des clubs): 13 jahre ersten jahr, die trophäe für den Groupama in Cugnaux; abfahrt von Cassagnes 10 h, Die Primaube bis 10: 30 uhr, Naucelle 11 h.

13-und 15-jährigen Hat: die trophäe Groupama in Graulhet, ab Cassagnes bis 10: 30 uhr, Die Primaube bis 11 uhr, Naucelle bis 11: 30 uhr, Tanus bis 11: 45 uhr.

13-und 15-jährigen B: trophäe Groupama in Rodez, ab Réquista auf 12: 30 uhr Cassagnes 12: 45 uhr und Die Primaube, 13: 15 uhr (treffpunkt an Der Primaube für Naucelle und Baraqueville).

Nach einer guten umsetzung beine und zwei spiele ernst am samstag gegen Espalion (entfernen sie die reste der feste!), die kadetten und junioren gemeinsam mit Der Union. Siehe die pädagogen für die check-out-zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.