Das berühmte restaurant «Die Beiden Feinschmecker» beteiligt sich an der "woche der Trüffel findet vom 6. – 12. januar in d‘ Albret. Man braucht hier keine werbung machen für dieses pilzes ascomycète machen dieses restaurant zu einem ort, gourmet-treffpunkt für feinschmecker. Joel Duffau und Maxime Laurent, die alten köche, restaurant-wir sprechen von der rückkehr der trüffel d ‚ Albret. Sie war verschwunden, definitiv vorbei und wenig genutzte junge köche mit einer modernen küche, die auf kosten einer traditionellen küche. Sie mussten also beziehen, trüffel von Cahors. Die produktion der trüffel d ‚ Albret können den köchen, die ablehnen, in all seinen formen : salat mit trüffeln oder oberste kapaun mit trüffel, aber es gefällt mir nicht, zu viel gekocht wird, ist in den einfachsten gerichten, geriebene im letzten moment, dass sie atmet besser ihre zarten duft. Die Beiden Feinschmecker, er wird in einer traditionellen küche nach den neuheiten des tages und die inspiration am frühen morgen. Joel Duffau erinnert sich, dass der markt der trüffel néracaise war sehr wichtig, es gibt mehr als einem halben jahrhundert. Produkt gilt als reserviert, die die bourgeoisie sich die verschwendet werden häufig-d ‚ Albret. Damals war sein vater Yvan Duffau dann faktor sein zustand, hatte anspruch auf ein omelett mit trüffeln jedes mal, wenn er verteilte seine e-mail großmutter, von Sainte-Maure (eine tradition, die noch verloren…). Die trüffel von Albret produkt des lokalen kulturerbes hat, wieder in seine briefe des adels, die sie ausdrückt, seinen duft mit küche von David Chavès, würdiger nachfolger von Joel und Max im restaurant «zu Den Zwei Feinschmecker» Sainte-Maure-de-Peyriac.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.