1. Das team der junioren der UAS rugby wurden champions league. 2. Jean-Luc Abrahami-sieger «Fragen, um ein champion». 3. Der neue ratssaal. /Fotos DDM. Ein korb akrobatischen der Barjots Ansässige./Foto DDM.
1. Das team der junioren der UAS rugby wurden champions league. 2. Jean-Luc Abrahami-sieger «Fragen, um ein champion». 3. Der neue ratssaal. /Fotos DDM. Ein korb akrobatischen der Barjots Ansässige./Foto DDM.

2013 war reich an ereignissen und veranstaltungen, von denen viele völlig neue. Machen sie eine wahl ist immer eine heikle angelegenheit, und völlig subjektiv.

Im januar, der UAS boccia wurde gebührend gefeiert, seine champions Ariege im laufe eines abends zog zweihundert personen in der halle.

Im februar, die berühmten patente Audax 100 km und 150 km wurden stark gestört durch regen.

Im märz kulturlandschaft bereichert mit der eröffnung der werkstatt-galerie, Bad mit dusche befindet sich auf dem kurs Gaspard.

Im april, in der turnhalle erlebt hat, ein zuschauerrekord mit der spektakulären show-basketball-akrobatik der Barjots Ansässige, show vorgeschlagen, durch die UAS-basketball.

Im mai, Jean-Luc Abrahami den pot gewonnen hat «Fragen, um ein champion» aufgezwungen, die fünf mal in folge mit dem berühmten spiel «France 3», moderiert von der unschlagbare Julien Lepers.

Im juni, die feuerwehr rentner Ariège hielten ihre generalversammlung im kulturzentrum.

Im juli viele wanderer nahmen an der eröffnung der wanderweg verbindet Saverdun in Mazères.

Im august, bei der eröffnung der feierlichkeiten, das konzert programmiert Keen’V, war gefüllt mit jugendlichen der Champ-de-Mars, musste abgebrochen werden, wegen dem gewitter.

Im september, der heimat nagelneuen von Girbet öffnete seine türen für die bevölkerung vor der inbetriebnahme.

Im oktober, die gemeinderäte traten sie in einen neuen raum befindet sich im erdgeschoss des rathauses, völlig umgebaut werden.

Im november, am wochenende gewidmet exotische vögel hat die farbe in einem monat, in dem das grauen hat überwogen.

Im dezember, 1 200 junge menschen aus aller Midi-Pyrénées nahmen am cross UNSS, im stadion Paul-Fein.

Ohne zu vergessen, die außergewöhnliches jahr der UAS rugby hat gesehen, dass die mannschaft gegangen, montieren fédérale 2, wodurch der club der höheren abteilung im sport, und das team der junioren erobern high-kampf der französischen titel, ohne jemals verloren nur eines der zwanzig-zwei spiele der saison !

Das bevölkerungswachstum der stadt weiter. Es ist die gelegenheit, allen zu wünschen, die Saverdunois, alte und neue, gesundheit, wohlstand und brüderlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.