- fans von Dieudonné vor dem Zenith de Nantes nach der aufhebung der darstellung des polemiker. - Jean-François Monier - AFP
Fans von Dieudonné vor dem Zenith de Nantes nach der aufhebung der darstellung des polemiker. Jean-François Monier / AFP

Das verwaltungsgericht Orleans bestätigte am freitag der erlass verbot der show von Dieudonné erwartet, die am selben abend in Tours, hat man gelernt, bei gericht gestellt werden.

"Die behauptungen, die über strafbaren und natur in frage zu stellen, die nationale kohäsion, welche bei veranstaltungen (unterhaltung) fanden in Paris würden nicht übernommen Runden reichen nicht aus, um auszuschließen, die ernsthafte gefahr, dass neue würfe mit schweren verletzungen auf die einhaltung der werte und grundsätze, insbesondere von der würde der menschlichen person, die eine der komponenten der öffentlichen ordnung", urteilte das verwaltungsgericht.

Der senator und bürgermeister der stadt Jean Germain (PS) begrüßte vor der presse die bestätigung seiner gestoppt, angegriffen, die vor dem verwaltungsgericht von Orléans, der von einem zuschauer und die produktion von shows Dieudonné Mich bala Mich bala.

"Ich kann mich nur freuen, der entscheid des verwaltungsgerichts", sagte Herr Germain. "Unsere ordner war sehr stark", fügte er hinzu, indem sie an das "eine bombendrohung (rathaus an die Türme, die red.) sowie bedrohungen, die verschlüsselt auf soziale netzwerke".

Das verwaltungsgericht Orleans ist auch einer klage angerufen gegen den beschluss unterzeichnet am donnerstag abend, dem stellvertretenden bürgermeister von new Orleans, Serge Grouard (UMP), das verbot der show erwartet in seiner stadt für samstag abend.

Eine mündliche verhandlung eine einstweilige verfügung wurde am 16: 00 UHR freitag-nachmittag für die untersuchung dieser letzten abfrage.

Die entscheidung des verwaltungsgerichts von Orleans erfolgt nach der bestätigung des verbots der show von Dieudonné in Nantes durch den staatsrat, eingegeben in notfällen innenminister Manuel Valls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.